Hunger Mittel in der Nacht :((

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst dich an richtige Zeiten gewöhnen also wenn du nachts aufwachst dann nichts essen und zu festgelegten Zeiten essen. Nach einiger Zeit wirst du nachts nicht mehr mit Hunger aufwachen. ;)

Sieh zu dass Du zumindest zu abend mehr Ballaststoffe zu dir nimmst. Toast hat so gut wie keine Ballaststoffe und geht einfach so durch. Man hat fast direkt danach wieder Hunger. Nimm doch abends mal Vollkornbrot statt Toast.

Du solltest einfach regelmäßig schlafen gehen. und nicht stätig nachts wach bleiben. du verbrauchst zu viel energie, das macht sich so bemerkbar.

Klar. Toast und Nutella sind kurze Kohlenhydrate, die quasi "sofort" ins Blut gehen, deinen Insulinspiegel ansteigen lässt und dann rapide absinken (weil dein Körper dieses "Extrem" wieder extrem ausgleichen will). Das ist das berühmte Fast Food Phänomen: Man kann essen und essen... und nach kurzer Zeit wieder essen... du musst abends zB Vollkornbrot mit Putenwurst essen (langkettige Kohlenhydrate + Eiweiß) oder eben Sachen mit viel Eiweiß (Ei, Quark mit was dazu, ....)

Nichts hinzuzufügen - Beste Antwort.

0

Sehr gut erklärt.

0

Es gibt zeiten indem man viel isst ist bei mir auch so wenn du hunger hast iss etwas das ist ganz normal hab auch grad ne zeit wo ich sehr viel hunger habe iss einfach ;)

Das ist allein die schlechte Gewohnheit... Gewohnheiten treibt man mit einem starken Willen aus.

oder mit dem repair-man!

0

Was möchtest Du wissen?