Hunger in Afrika (Entwicklungsland)

4 Antworten

Zum Einen ist da mal die historische Entwicklung. In Afrika gab es bereits Hochkulturen als Europa noch aus uferlosen Urwäldern bestand.

lies dazu auch hier: http://www.cpw-online.de/kids/altafrikanische_kulturen.htm

Später tat der Kolonialismus sein Teil dazu die Menschen klein zu halten.

Nach Ende des Kolonialismus und erst recht nach Ende des kalten Krieges missbrauchten lokale militärische und politische Machthaber die religiöse und ethnische Zugehörigkeit dazu im Stiel von "teile und herrsche" ihre eigene Macht zu sichern. Korruption und auch ein gewisser Neokolonialismus verhindern auch in den nicht durch Krisen geschüttelten Ländern eine wirklich positive Entwicklung. Die Klimatische Entwicklung hat zwar einen Anteil an den Problemen, ist aber nicht die Ursache.

Das habe ich im Internat gefunden: Über die Hälfte der Hungernden lebt in Asien, fast ein Drittel der Hungernden lebt auf dem afrikanischen Kontinent.(http://de.wfp.org/hunger-afrika)

Die Gründe für Hunger in Afrika sind unter anderem die Auswirkungen des Klimawandels, Umweltzerstörung, Krieg und bewaffneter Konflikt, stark wachsende Bevölkerungen und Staatsverschuldung, sowie Krankheiten wie HIV/Aids und Malaria.

Privatisierung von Wasser (nestlé). Ein Skandal in meinen Augen. Afrika sichert unseren Wohlstand, durch moderne kolonien der großen Konzerne. Afrika ist geologisch gesehen ein sehr reiches lang aufgrund seiner zahlreich vorhandenen bodenschätze. Das Problem ist, dass die großen Konzerne eine Änderung der Verhältnisse in diesem Land nicht zulassen.. und wir profitieren alle von diesen armen Leute die jeden Tag für uns schuften bis zum umfallen..

Eine Anmerkung, die mit der ursprünglichen Frage nichts zu tun hat: Ist dir (und vielen anderen Leuten) eigentlich klar, was ein "Konzern" ist? Die meisten glauben, dass ein Konzern ein riesengroßes Unternehmen ist. Falsch, denn prinzipiell ist "Konzern" lediglich ein fiskalischer Begriff, der mit der gesamten Größe nichts zu tun hat. Es ist ein Zusammenschluß von rechtlich selbständigen Unternehmen unter einer gemeinsamen Leitung. Wie groß diese Unternehmen sind spielt überhaupt keine Rolle. Aber was soll's, selbst unsere Politiker verwenden "Konzern" im falschen Zusammenhang.

0

Und nicht zu vergessen die Europäischen und Amerikanischen Konzerne... Sehr zu empfehlen:

http://youtu.be/GpH3Oph2XbU

Informiere dich mal, was ein "Konzern" ist. Oder schaue weiter unten.

0

Mir ist die Bedeutung des Begriffs "Konzern" durchaus klar, befass Du Dich besser einmal mit den führenden Konzernen, die für den Hunger in Afrika verantwortlich sind...

0

Was möchtest Du wissen?