Hundin bellt Freunde zu hause und Familienmitglieder an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eure Hündin hat einen hohen wachtrieb, nichts unbekanntes bei Schäferhunden das sie Triebing sind. 

Dazu bedarf es Deckentraining. Heißt auf Kommando geht der Hund auf sein Körbchen. Wichtig bei Deckentraining es ist völlig egal, ob der Hund dort sitzt , steht oder liegt. Das ist im überlassen. Festigt sich das Kommando , legt auch die Hunde auch hin. 

wenn Besuch kommt hat sie erstmal garnichts zu regeln. Sie wird erst garnicht in die Situation geschickt.

Bei erwarteten Besuch weiß man ja, wann dieser kommt dann kann man schon vorher reagieren. Hund auf den Platz schicken, gegebenfalls anleinen, wenn der Hund versucht dieses Kommando aufzuheben, während man abgelenkt  mit dem Besuch beschäftigt ist. 

Bei unerwarteten Besuch Hund aus der Situation nehmen. Und ebenso schnell auf dem Platz anleinen oder drauf schicken, wenn er es schon kann. 

So Besuch wird rein gelassen, und dieser  sollte den Hund ignorieren, nicht anquatschen, nicht ansprechen. Keine Leckerlies. 

Bis der Hund sich beruhigt hat. War er eh schon brav und hat den Besuch lautlos rein gelassen , während er auf seine Decke gewartet hat. Gibt es ein leckerlie oder was tolles auf seiner Decke. 

Und das umarmen von Menschen, viele Hunde haben ein gutes Talent zu splitten, wäre jetzt mein erster Gedanke. 

Der Hund will nicht kontrollieren, ebenso wenig dominieren mit dem Gebell bei sich zwei umarmenden Menschen.

Würde ich ebenso mit Deckentraining üben. 

Hund auf die Decke schicken. Jemand umarmt sich aus der Familie, Hund ist ruhig keks rein. Mehrmals über viele Wochen üben. 

Was macht ihr sonst so mit dem Hund? Geht ihr in die Hundeschule ? Wie lange geht ihr spazieren? Was kann der Hund Bisher an Grundgehorsam? 

Wie hoch ist seine Frustrationstolleranz? Und übt ihr auch Impulskontrolle? 

Wie äußert sich bei euch die Pubertät? 

Es klingt, als habe er überhaupt keine Regeln und Erziehung. Und jetzt ist er 9 Monate und auch noch in der Pubertät. Diese Bellen müsst ihn zwingend verbieten und natürlich bekommt er auch kein Leckerlie dafür. Hunde, die sich so schlecht benehmen, sollten ins Körbchen geschickt werden, wenn es klingelt. Und auch ins Platz. Denn im Platz lässt es sich schon mal schlecht Bellen. Martin Rütter hat in der Tat ein paar Videos zum Thema. Aber Hundeschule wäre auch schon mal wichtig

Ihr solltet dringend eine hundeschule besuchen.

Bei euch läuft einiges falsch.

Was habt ihr eigentlich zukünftig vor mit dem Hund zu machen? Also körperliche Auslastung? Das ist ein Arbeitshund der gefördert werden will durch den Schäferhund Anteil. 

SusanneV 01.07.2017, 11:43

Oder Martin Rütter holen. Den braucht man ja nur anzurufen und schon ist er zur Stelle. Wie kann man nur eine so dämliche Antwort geben....

0
Paulina42 01.07.2017, 11:49

Die Antwort ist nicht dämlich sondern korrekt

1
SusanneV 01.07.2017, 11:56
@Paulina42

Und Du meinst der kommt in so einem Problem? Der hat dazu keine Zeit. Falls Du weißt, wie man ihn kontaktieren kann, dann lass es mich wissen... 

1
Einafets2808 01.07.2017, 12:59
@SusanneV

Hä Susanne wo ließt du denn Martin Rütter? Ich mag deine Antworten aber das verstehe ich gerade nicht. 

2
Einafets2808 01.07.2017, 13:01
@LukaUndShiba

Ich glaube sie mein Paulina die hat Martin Rütter in der Antwort stehen. Bestimmt verrutscht 🙈😂

1
SusanneV 01.07.2017, 13:07
@LukaUndShiba

Safila hat in ihrer Antwort geschrieben: Martin Rütter holen, der regelt das. Ist die unterste Antwort...

1
Einafets2808 01.07.2017, 13:24
@SusanneV

Ja aber du hast das bei Luka kommentiert deswegen. Wie soll der das lesen , wenn es unter Lukas Antwort ist? 

1
SusanneV 01.07.2017, 13:30
@Einafets2808

Ist mir schon klar. Ich habs Luka deshalb geschrieben, weil ich dachte, sie hat die Antworten durchgelesen. Das war zynisch gemeint und Mitglieder, die solche Antworten geben, kommentiere ich nicht mehr, weil's eh sinnlos ist...

1
Einafets2808 01.07.2017, 15:57
@SusanneV

Achso das hab ich erst nicht kapiert 😂🙈 zu warm heute... da fällt das Denken manchmal schwer oder mit zukommen . 

2
LukaUndShiba 01.07.2017, 16:13
@Einafets2808

Ich wünschte hier wäre es warm D:

Nein! Es regnet und Akiko wie auch Bandai Weigern sich das Haus zu verlassen. Nuka und Shiori ist das Wetter aber Wurscht und wollen trotz alle dem raus xD

2
SusanneV 01.07.2017, 17:48
@LukaUndShiba

Arme Luka. Es ist nicht immer leicht mit unseren geliebten Hunden. Wir sind heute schon richtig nass geworden. Als wir los sind, schien die Sonne und nach 20 Minuten hats uns dann so richtig erwischt....

1

Ihr solltet dringend eine Hundeschule besuchen oder einen Hundetrainer kommen lassen.

Der Hund versucht gerade im Rang aufzusteigen. Gepaart mit Unsicherheit kann das eine gefährliche Geschichte werden.

Hier einzelne Tipps zu geben oder gar anzunehmen wäre nicht ratsam.

Das ist doch gut, dass der Hund von fremden Personen nichts
zu fressen nimmmt. Der Hund muss sich auch auf den Person gewöhnen. Einfach
schnuppen lassen. Die Signale des Hundes wahr nehmen.

Was möchtest Du wissen?