Darf ich Hundezwinger bauen und Hunde aus Rumänien aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du ´darfst nicht einfach mal so einen Hundzwinger bauen und Dort Tiere beherbergen.Erstmal brauchst du dazu die Erlaubnis des Vermieters und auch mußt du die Auflagen Des Ordnungsamtes befolgen Dazu kommt auch noch das du für jeden Hund einen Impfpass Brauchst und viel Geld Für Einen Tierarzt,Auch sind Hunde nicht Billieg.!Was machst du zb wen einer der Hunde Eine Operation Braucht die must du auch bezahlen und das können auch schon mal 250€ Sein Außerdem wird dir kein Vermieter 5 Hunde Erlauben.Wen überhaupt nur 1oder 2 .Da Du selber sagts das du noch zu jung bist soltes du dir mal überlegen wie Wilst du dein Leben gestalten wen du zb später keinen Urlaub mehr machen kannst weil du Hunde hast und diese weder bei einem Vermieter noch in den meisten Hotels geduldet werden.Auch must du ja später arbeiten und wer kümmert sich dann um die Hunde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaSolaFola
30.10.2015, 15:40

Danke für die Antwort...ich hab darüber bis jetzt nicht nachgedacht... danke auch für die ernste anwort 

0

Klar darfst du das und das ist gar nicht so schwer.

Erstmal studierst du Veterinärmedizin. Falls nicht vorhanden, verdienst du erstmal etwas Geld - viel Geld..

Dann kaufst du dir einen (alten) Bauernhof und baust den ensprechend aus, so dass du dort deine Praxis betreiben und gleichzeig dein Tierheim betreiben kannst. Wenn der Hof etwas abgelegen ist, wird es auch mit den Genehmigungen keine großen Probleme geben.

Meiner Meinung nach kann es nur mit diesem Beruf funktionieren, da du sonst nicht genug Zeit für die Tiere hast. Nebenher sparst du auch noch die Tierarztkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach wenn ich das lese kommt`s mir hoch ! warum denn bitte immer ausländische hunde - schau dich hier um, da gibt es genug so arme kerlchen.

wenn du wirklich helfen möchtest wende dich an das nächste tierheim und biete deine hilfe unendgeldlich an, da wird jede hand gebraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaSolaFola
30.10.2015, 15:16

Aber das Ding ist, das dort die Hunde nach 24 stunden umgebracht werden! Klar gibt es hier auch arme tiere aber die werden nicht brutal erschlagen...

1
Kommentar von andre123
30.10.2015, 15:19

weil es denen, im Vergleich zu einem deutschen  Tierheim deutlich schlechter geht

2

Und dann? Meinst du, dass es dann für den Rest in Rumänien besser wird? Solange es Leute gibt, die dumm genug sind ständig die Tiere von da wegzuholen, solange wird Rumänien nichts daran ändern wollen.

Schau dich mal lieber hier um. Gibt genug Hunde in Tierheimen, die sich über ein Gassigehen sehr freuen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaSolaFola
30.10.2015, 15:17

Ich gehe schon jeden Tag mit Tieren aus Tierheimen meiner Umgebung spazieren. Nur ist mir das nicht Hilfe genug. Und ich weiß das ich nicht alle retten kann aber ich kann wenigsten 5 retten.

0
Kommentar von andre123
30.10.2015, 15:23

Für den Rest nicht, aber für die, welche Sie geholt hat schon.!      

Das als dumm zu bezeichnen ist anmaßend . Dumm ist es zu behaupten, dass sich in Rumänien nur desshalb nichts ändert, weil ein winziger Bruchteil nach Deutschland geholt wird.

1
Kommentar von LolaSolaFola
30.10.2015, 15:24

Ich find keine worte. Wie kann man nur so eiskalt sein und hunde als fehler betrachten????!

0
Kommentar von brandon
30.10.2015, 17:57

@hanneshutmacher

Erkläre mir bitte mal warum es dumm ist einige Hunde vor der Tötungsstation zu retten.

1

Was möchtest Du wissen?