Hundezuchtverein, Hundkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

www.vdh.de und dann die rasse eingeben. dann kannst du anhand der postleitzahl noch in der naeheren umgebung suchen.

bitte achte darauf, dass der zuechter mitgelid im VDH ist. viele rassehundevereine sind untergruppen des VDHs.

vorsichtig muss man bei vereinen sein, die nicht im VDH sind. dann sind die standards oft niedrig. die huendin darf 2x im jahr werfen oder auch mit hoeherem alter etc. das geht auf kosten der gesundheit von mutterhund und welpen.

jemand der hunde verkauft auf serioese art ist zuechter und kein "verkaeufer"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Napaloma,

nein, aber mal zurückgefragt: Warum nicht ein Hund aus einem Tierheim? Da sitzen ganz viele Rassehunde, die weder gestört sind noch sonstwie auffällig, sondern nur aufgrund schwieriger oder geänderter Lebenssituationen ihrer bisherigen Familien dort gelandet sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
22.08.2016, 19:43

Rassehunde finden sich im Tierheim eher weniger, denn fast alle Rasseclubs im VDH verfügen über eigene Nothilfestellen.

Und sehr sehr viele Hunde aus dem Tierheim landen dort, weil sie wenig geliebte Wesen waren - selbst in geänderten Lebenssituationen wird ein geliebter Hund nämlich höchst selten ins Tierheim abgegeben.

Und wenig geliebte Hunde hatten meist auch kein sehr schönes Leben ... Konsequenzen kann man sich leicht ausmalen

3

Hallo,

seriöse Züchter aller möglichen Rassen und überall findest du auf der Seite vom VDH

www.vdh.de

Dort kannst du nach bestimmten Rassen suchen und auch mit deiner Postleitzahl in einem bestimmten Radius.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch VDH/FCI-Fan.....

Vor allem ein Verein, der die schwarzen Schafe bannt und nicht sammelt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?