Hundewelpen Hoden massieren?

4 Antworten

Du solltest das auf jeden Fall dem Tierarzt zeigen. Falls der Hoden sich nicht richtig entwickelt (oben bleibt) ist es auch ein Preisminderungsgrund, auch sollte der Hoden dann operativ entfernt werden da er Krebs auslösen kann. Übrigens hat dieser "Züchter" und Ihr auch gegen das Tierschutzgesetz verstossen da Welpen frühestens ab der 8. Woche von Mutter und Geschwistern getrennt werden dürfen! Der Hund kommt also von irgend einem Hinterhofvermehrer ...

Das weiß ich, dass es Krebs auslösen kann, daher frag ich. Der Hoden ist zwar schon im Leistenkanal (heißt doch so oder?), aber eben noch nicht ganz unten. Ich geh morgen einfach mal zur Tierärztin. Der Züchter meinte auch, das ist normal, aber man sollte eben massieren, FALLS es zu Komplikationen kommt. Meine TÄ wird schon wissen was sie machen muss :)

0

Die brauchen nicht massiert werden. Wenn sie nicht von allein in den Hodensack absteigen müßt ihr zum Tierarzt gehen.

massagen sind gesund auch bei tieren, du kannst nichts falsch machen wenn du vorsichtig massierst und nicht zu fest drückst

ob es richtig ist das zu machen kannst du den tierarzt nach fragen

wahrscheinlich entwickelt sich das auch von allein wo bei es auch wanderhoden gibt die immerwieder mal nach oben gehen

klar, und wenn der hoden nicht runterwandert, habt ihr nicht richtig massiert. netter trick...

was macht ihr denn mit einem 7 wochen alten boxer? wurde der von der mutter verstoßen?

7 1/2 Wochen ist überhaupt kein Problem. Hunde werden normalerweise mit 8 Wochen abgegeben, da kommt es auf die 3 Tage auch nicht an!?

Typisch deutsche Klugscheißermentalität :)

0
@GekochteEier

Das hat nichts mit klugscheissern zu tun - Welpen werden auch nicht mit 8 Wochen, sondern mit einem Alter von über 8 Wochen abgegeben. Auch wenn du es nicht so sehen magst, diese Woche ist für einen Welpen sehr wichtig.

Tierschutz-Hundeverordnung - § 2 Allgemeine Anforderungen an das Halten

(4) Ein Welpe darf erst im Alter von über acht Wochen vom Muttertier getrennt werden. Satz 1 gilt nicht, wenn die Trennung nach tierärztlichem Urteil zum Schutz des Muttertieres oder des Welpen vor Schmerzen, Leiden oder Schäden erforderlich ist. Ist nach Satz 2 eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, sollen diese bis zu einem Alter von acht Wochen nicht voneinander getrennt werden.

0
@GekochteEier

hunde werden schon lange von guten züchtern frühestens mit der 10., besser aber mit der 12. woche abgegeben.

0

Was möchtest Du wissen?