Hundewelben beißt!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ihr seid Ratlos? Steht in jedem guten Welpenbuch oder jede Hundeschule klärt dich auf.

Der Junge Welpe muss die Beißhemmung noch erlernen. Ja junge Welpen beißen , knabbern und schnappen, wie sie es nicht anders von Mutter und Geschwistern kennen.

Ich kläre dich mal auf, wird der Welpe zu grob schnappt er nach Sachen oder der Menschenhaut,unterbrich das Verhalten ruhig und gelassen. Schenke ihm keine Aufmerksamkeit, beißt er ins Hosenbein oder Socken ebenso unterbrechen und ignorieren.

Der Welpe wird schnell merken, das er so keine Aufmerksamkeit bekommt. Bring dem Welpen auch so spielerisch ein Abbruchsignal bei, wie nein oder aus. So ein Abbruchsignal muss genauso erlernt werden wie ein Sitz oder Platz, einfach daher brabbeln bringt auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Welpe hat noch keine Beisshemmung und weiss nicht, dass *Mensch* empfindliche Haut hat.

Wenn er beisst, überzeugend jammern *auaaa* und das Spiel unterbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mir nicht vorstelln, dass  die hündin  wirklich zubeisst    also  bösartig   bis aufs blut  ,denn dann  würdet ihr anders reagieren  und der hudn  müßte abgegeben werden-

  er hat vor  frauchen  keinen respekt-- respekt muß sich  frauchen eben noch erarbeiten--viel  guckt sie  sich das mal ab, vom herrchen ??

  viel übertreibt  frauchen auch das spile mit ihr  und  die hündin kennt noch  kein abbruchkommando??--

viel  solltet ihr , wenn es euch wirklich so ernst ist, einen hundetrainer  zu rate ziehen oder einfach mit ihr mal zur hudeschule gehen ?-- vor alle das frauchen,damit  sie mal lernt , was hunde so   für signale  geben  ,damit sie  das tier besser versteht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schares
25.02.2016, 20:28

Danke! Aber sie macht alles wie´s Herrchen! Außerdem hatte sie schon mal einen Hund

0
Kommentar von wotan0000
25.02.2016, 20:32

Welpe 15 Wochen jung - Beisshemmung.

5

Oh leck! Eine welpe, der keine Beißhemmung hat?! Wo gibt es denn sowas??

Mal ehrlich wie wärs mal vor Anschaffung sich zu informieren?

Das ist stinknormales Welpenverhalten. Das ist normal.

Sucht euch ne gescheite Hundeschule 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe da so eine Vermutung für das Verhalten des Hundes. Schreib mal was über die Geschichte des Hundes. Woher, Wann geholt usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alicechen1234
25.02.2016, 22:07

Das ist doch bei Welpen normal oder nicht!?

0

beisst er oder knabbert er? Ist er aggressiv oder will er nur spielen? Normalerweise beisst ein Hund nur wenn er sich bedroht fühlt.  Eventuell einen Hundetrainer (einen Realen keinen aus dem TV) bzw. einen Tierarzt fragen - vielleicht hat er Schmerzen und reagiert deshalb so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schares
25.02.2016, 20:18

Er ist normaler voll Lieb und so. Aber beim Herrchen beißt er hallt überhaupt nicht. Aber beim Frauchen..... Man spielt auch mit ihm aber dann fängt er an zu beißen (Nur beim Frauchen)


Er schnappt direkt nach dem Arm! oder nach dem Gesicht :(

0
Kommentar von MiraAnui
26.02.2016, 07:57

Das ist ein Welpe, der ist nicht aggressiv. Oder woll die Weltherrschaft...

2

Was möchtest Du wissen?