Hundesteuer für einen Jack Russel

2 Antworten

Das hängt nicht von der Rasse ab, sondern von der Gemeinde (Stadt) in der Du wohnst. Manche Städte erheben höhere Steuern für Kampfhunde, aber der Jack Russel fällt da eher weniger drunter. Also nochmal zum Mitschreiben: Kommt auf den Wohnort an!

Die Steuer ist für den Dackel und für die Dogge gleich hoch. Egal, welche Rasse.

Steuersätze Die Steuer beträgt jährlich:

* wenn nur ein Hund gehalten wird 48,00 €
* wenn zwei Hunde gehalten werden, für jeden Hund 60,00 €
* wenn drei und mehr Hunde gehalten werden, für jeden Hund 72,00 € 
0

Was möchtest Du wissen?