Hundesteuer Eigentümer oder Halter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke Du als Eigentümer musst die Steuer zahlen. Wieso lebt er denn bei Deiner Freundin? Dann kann er doch auch Eigentum von ihr werden.

na der der den vertrag auch unterschrieben hat beim kauf sonst musst du mit ihr einen neuen vertrag machen das er nun ihr gehört dann zahlt sie

Hundesteuer muss derjenige zahlen bei dem der Hund lebt! Also die meiste Zeit ist! Also deine Freundin!

es ist aber so, dass ich als dank dafür, dass sie meine babys bei sich aufgenommen hat die steuer für sie zahlen möchte. ist das nicht möglich?

0
@Buggutu

Doch klar ist das möglich. Der Gemeinde/Stadt ist das ziemlich egal wer sie bezahlt, hauptsache sie wird bezahlt ;-) Du musst einfach zu der Gemeinde/stadt gehen wo deine Freundin lebt und sagen das du die Steuer bezahlst. Kann allerdings sein, das den BEscheid weiterhin deine Freundin erhält oder du gibt einfach einen ABbucher!

0

Was möchtest Du wissen?