Hundeschule oder Trainer spezialisiert auf American Staffords?

3 Antworten

Das große Problem beim Thema "Hundeschule" ist: Jeder Hans und Franz darf eine aufmachen. Es gibt keinerlei Befähigungsnachweispflicht.

Mein Tipp: Versuche Kontakt zu anderen Hundehaltern deiner Rasse aufzunehmen. So wirst Du am ehesten fündig, da Du so über mögliche Probleme und Bewältigungen ehrlichere Aussagen hören wirst.

Am besten fragst du im großen Tierforum nach Hundeschulen oder Trainer, die ohne Gewalt und Unterwerfungs-Blabla arbeiten. 

Ich wüßte keine, warum auch? Sind ganz normale Hunde.

Was möchtest Du wissen?