Hundeschule - lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einer guten Hundeschule lernst du,richtig mit deinem Hund umzugehen und ihn sicher durch den Alltag zu führen.

Man wird auf Fehler hingewiesen und es wird gezeigt,wie man diese Korrigiert und vermeidet.

Der Rückruf und die Leinenführigkeit wird mit Ablenkung von anderen Hunden geübt.

Man kann fragen stellen,wenn man etwas nicht versteht oder ein Problem hat.

Eine Hundeschule ist sehe sinnvoll,vor allem bei Anfängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es eine gute hundeschule ist, lernst man dort, wie man als halter agieren muss, um seinen hund sicher und souverän zu führen. wenns ne sch....huschu ist, lernt man dort , wie man seinen hund zu drangsalieren hat, damit er gefügig und "artig" wird...
eigentlich sollte es "hundehalterschule" heissen, denn die hunde selber müssen nicht in die schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Hundeerziehung und alles was dazu gehört sowie mit einem Hund richtig umzugehen in bestimmten Situationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Hundeschule wird  in erster Linie der Hundehalter erzogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Viowow 11.04.2016, 23:50

in einer guten huschu sollte das so sein, richtig;)

2

Was möchtest Du wissen?