Hunderassen mit denen man viel kuscheln/knuddeln und spielen kann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Charlotte9898,

ein Hund - ganz egal welche "Hunderasse" - ist ein selbständiges, auch eigenbestimmtes Lebewesen welches in erster Linie andere Bedürfnisse hat - als Menschen.

Kuscheln, Knuddeln und "spielen" sind keine Eigenschaften welche Hunde haben. Ein Hund ist kein Ersatz für einen menschlichen Spielgefährten oder ein Ersatz für fehlende Streicheleinheiten zum Beispiel - von den Eltern.

Ein Hund ist in erster Linie - ähnlich wie ein weiteres Kind in der Familie (mit etwas anderen Eigenschaften und Anforderungen an Mensch) - oder eben ein weiteres Geschwister - zu betrachten.

Stell Dir vor - jeder Mensch, oder deine Eltern würden Dich - wann immer sie dich sehen - sofort Kuscheln, in den Arm nehmen, dich abbusseln und dir ab und zu - Kleidchen anziehen, dir die Haare frisieren, kämmen.....Du hättest keine Chance ihnen zu entkommen....

Sei ehrlich Du würdest das entsetzlich finden! Zudem würde das Deine Entwicklung zu einem selbständigen, vernünftigen Menschen erheblich stören....

= und genauso ist das auch bei einem lebendigen Hund !

http://www.teddy-hermann.de/de/kataloge/gesamtsortiment/hunde

Für Deine Wünsche sind nur diese "Rassehunde" geeignet!!! So etwas kannst Du dir dann auch zu Weihnachten wünschen.

So ziemlich jede Rasse lässt sich knuddeln- bsi manchen darf es nur der Besitzer. Aber es geht. Spielen kann man auch mit jedem man muss nur das richtige Spiel finden. Mein Rüde lässt sich von fremden (gibt seltene Ausnahmen) nicht mal anfassen geschweige denn richtig durch knuddeln. Drinnen ist er auch verschnußter als draußen. 

Klar ist das knuddeln und spielen nicht die Haupauswahlkreterien sein sollen.

Die im Bild vielleicht? Weiß jetzt nicht, welche Rasse das ist. Sieht aber schön knuddelig aus.

Abgesehen davon ist das individuell verschieden. Nicht jeder Hund -egal welcher Rasse- mag geknuddelt werden. Schon gar nicht in jeder Situation. Leider übersehen das viele Halter eigennützig.

Ich persönlich mag ja lieber die großen Vertreter, so'n Yorkshire z.B. ist so schnell "zuende"... :)

hund - (Tiere, Hund, Rasse)

Die Hunde, die du suchst, hören sich eher nach kleineren Hunderassen an, z.B.

  • Mini-Malteser
  • Yorkshire Terrier
  • Bolonka Zwetna
  • King Charles
  • Chiwawa
  • Pudel

Ich selbst habe einen Mini-Malteser, mein Kumpel hat eine kleine Yorkshiredame und eine Klassenkamaradin hat einen Bolonka Zwetna. Ich kann nur sagen, mit diesen Rassen hat man genauso viel Spaß und Kuscheleinheiten, wie mit den größeren Hunden (;

Yorkshire Terrier - total süß, ganz lieb, verspielt, sehr brav und treu. Mit denen kannst du kuscheln, knuddeln, spielen. Ist aber eine kleine Hunderasse, nur zur Info.

Sowas kann man absolut nicht von der Rasse ausmachen - das ist total charakterabhängig. Wobei viele Terrier den Ruf haben, sehr energiegeladen und aktiv zu sein, und zB Golden Retriever eher so kinderlieb, familientauglich, lieb, nett...aber das wäre zu "klischeehaft" - wenn du das für ne Geschichte brauchst. Weiß nicht.

Kann mann mit allen machen ;-)

Aber Hunde in Geschichten sind immer Golden Retriever. Es sei denn, sie haben die Hauptrolle, dann sind es Shiba Inus ;-)

meinst du nicht, dass deine Antwort zu anspruchsvoll ist? :-)) (duckundwech...)

3
@Maro95

mein GSS und ich können ganz schnell laufen... (wenn wir wollen) :-))

0
@meisterfutter

My GSS-Girl teached me how to run and hide :D Nur Steine werfen kann sie nicht. Das mach ich immer für sie ;-)

0

Was Du suchst, das heißt Plüschtier.

Es ist wirklich erschreckend, wie viele Leute ohne die geringsten Vorkenntnisse in Erwägung ziehen, einen Hund halten zu können!

Ach du großer Gott... Das hatte ich natürlich nicht vor :o

Ich bin doch nicht bescheuert XD.Brauchte die infos nur für eine Geschichte.

Hätte ich vieleicht werwähnen sollen.

Sorry.

0

Plüschhund zumindest wenn nur das im vordergrund steht !

Ein Plüschhund vielleicht?

Was möchtest Du wissen?