Hunderasse für ruhige Menschen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Jeder Hund braucht Auslauf und die seiner Rasse entsprechende Förderung. Bei den großen Hundenfindest Du dann eher die etwas ruhigeren Vertreter. Der irische Wolfshund, der Golden Retriever, der weiße Schäferhund....das sind in der Regel die mit einem guten Nervenkostüm, wenn sie anständig gehalten werden. Ich finde ruhige Menschen immer gut für alte oder behinderte Hunde, Menschen, die die Ruhe und Geduld haben, auf die individuellen Anforderungen eines solchen Hundes einzugehen.

Wenn du ruhig mit faul gleichsetzt, gar keiner. Denn jeder gesunde Hund, egal welche Größe und Rasse, will und muss täglich mindestens 3 Stunden raus. 

Ansonsten sollte jeder Hundehalter eine gewisse Ruhe mitbringen, um seinem Hund Sicherheit geben zu können. 

Was stellst du dir unter einem ruhigen Menschen vor?

Wenn du dir da drubter vorstellst nur eine Stunde gassi zu gehen und dem Hund reicht lasches laufen und ein wenig spielen, wäre z.B. überhaupt keiner geeignet.

Du musst dich besser ausdrücken.

SweetHoneyHeart 29.06.2017, 22:32

Ich meinte keine Faulheit, es tut mir Leid mich falsch ausgedrückt zu haben. Trotzdem danke sehr für die Antwort.

0

Guten Morgen

Ich finde Berner Sennenhunde sehr lieb Familienhunde

Oder aber auch GoldenRetriever

Geht aber auch ein Labrador zb

LukaUndShiba 28.06.2017, 07:41

Golden und Labradore sind nicht zwingend ruhig.

In erster Linie sind es Apportierhund die einiges machen und arbeiten wollen am Tag. 

2
ebayproblem95 29.06.2017, 22:25

Sennenhund hat ordentlich Pfeffer im arsch

0

Dackel, und Dackel Mischlinge.

Basset sind in jungen Jahren zwar auch verspielt, aber an sonsten sind es auch sehr ruhige hund. 

Alle brauchen trotzdem ihren Auslauf und eine gute Erziehung.

Manutippse 28.06.2017, 08:39

Dackel sind Jagdhunde und eine recht quirlige  Rasse- deren Mischlinge haben also auch nicht wirklich gute Voraussetzungen ein ruhiger Partner zu werden.

Ruhig heisst aber hoffentlich nicht zu faul zu sein sich mit dem Tier ausreichend zu beschäftigen ?!

 

Und nur weil ein Hund klein ist heisst es nicht dass der nicht auch Beschäftigung und Auslauf braucht.

 

Auch der Urvater eines Chihuahuas ist der Wolf!

2
ebayproblem95 29.06.2017, 22:25

Dackel sind echt coole Hunde aber bei fehlender Erziehung bekommst ne kampfwurst

0

Tiebet terrier hatten selber einen für 15 Jahre superhund🙏

Keins evtl. wäre ein sehr altes Tier geeignet

Ein Hund der nicht viel Auslauf braucht wäre die deutsche Dogge ,mops,

was bedeutet "ruhig" denn bei dir?

den ganzen tag auffer couch liegen?

dafür sind am besten plüschhunde geeignet.

SweetHoneyHeart 29.06.2017, 22:34

Nein das meinte ich nicht. Ich hätte mich besser ausdrücken müssen doch trotzdem danke ich dir für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?