Hunderasse?

 - (Hund, Hunderasse)

9 Antworten

Ein Zwergspitz.

Oftmals eine Qualzucht, weil ihre Körper einfach zu klein sind.

Und fast immer leider auch unterschätzt als kleine flauschige Teddys. Sind aber genauso Spitze wie ein Großspitz!

Woher ich das weiß:Hobby – Hatte schon 5 Hunde aus allen Altersklassen

Hallo, Burak,

Ach ist das ein süsser, goldiger Knopf.......ich kann dir nicht sagen, welche Rasse das ist, aber das ist mir auch ganz egal.....das Kerlchen ist zum Fressen schön.😅🐕

Bubu008 hat dir bestimmt schon geholfen, somit wäre das ja auch geklärt.

Gib dem kleinen Fratz eine Streicheleinheit von mir.💟

Mit tierisch- lieben Grüßen, Renate.

Hallo, meine liebe Tierfreundin, vielen Dank für deine Bewertung. 💟💟

2

Hi Mimik, vielen Dank für deine Bewertung. 💟💟

0

Das ist ein Zwergspitz. Ein armes Kerlchen, welches Qualzuchten unterliegt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zu deutsch auch Zwergspitz

2
@LukaUndShiba

Nein. Ein Pomeranian gehört zwar zu der Gattung ,,Zwergspitz“, ist aber eine eigene Rasse!

0
@nureinefrage20

Ach, wo gibt es diese neumodische außergewöhnliche Rasse denn? Beim deutschen Zuchtverein sind Pomeranian und Zwergspitz das gleiche, da ist denen aber ein ganz schön großer Fehler unterlaufen! Gut, dass du sie darauf hinweisen kannst...

3
@nureinefrage20

Deshalb ist ein Pomeranian trotzdem ein Zwergspitz. Einige nutzen nur den anderen Namen, weil er sich "edler" anhört. Deshalb ist es aber noch lange keine eigene Rasse.

Eine Deutsche Dogge ändert ihre Rasse auch nicht, wenn man sie Great Dane nennt ;)

3
@Virgilia

Der Pomeranian ist eine Miniatur Ausgabe des Deutsches Zwergspitzes. Streng genommen ist er keine eigenen Rasse, aber wenn man sagt Zwergspitz können leicht Verwirrungen auftreten weil ein Pomeranian definitiv nicht aussieht wie ein Zwergspitz. Unter seriösen Züchtern sagt man deshalb Pomeranian.

0
@nureinefrage20

Es gibt keine seriösen Züchter für "Miniatur-Zwergspitze". Zwergspitze gelten mit einer Schulterhöhe von 18 - 24cm bereits zu den Kleinsthunden. Und auch auf Ausstellungen sind Zwergspitze gemeint, wenn von Pomeranian geredet wird.

Seine Vorfahren kamen vor über zweihundert Jahren als Kleinspitze von Pommern nach England. Dort nannte man sie Pomeranian und züchtete sie im Laufe von vielen Hundegenerationen immer kleiner, gleichzeitig wurden sie in die ganze Welt exportiert.
...
Um 1970 kamen die ersten Pomeranian nach Deutschland zurück. Als Zwergspitze wurden sie in die Spitzfamilie eingereiht. Nach vielen Rückschlägen in Bezug auf die Größe und die Farbe gelang es den Züchtern, die Rasse zu stabilisieren und bekannt zu machen.

https://www.deutsche-spitze.de/zwerg-spitz.html

Der Rassestandard: https://www.deutsche-spitze.de/standard.html

1
@nureinefrage20

Der Pomeranian ist eine Miniatur Ausgabe des Deutsches Zwergspitzes

Warum hat er dann den gleichen Rassenstandard wie der Zwergspitz?

Streng genommen ist er keine eigenen Rasse

Nicht nur streng genommen... Und selbst wenn, dann nehmen wir es halt Mal streng 🤷

weil ein Pomeranian definitiv nicht aussieht wie ein Zwergspitz.

Wie schaut er denn dann aus? Rosarot gepunktet?

Unter seriösen Züchtern sagt man deshalb Pomeranian

wenn laut deiner Meinung Pomeranian noch kleiner wären, würde es dafür einfach keine seriösen Züchter geben. Denn Zwergspitze sind so schon klein genug gezüchtet. Alles kleinere ist abartig klein für einen Spitz und nennt sich Qualzucht.

Solltest du aber tatsächlich der Wahrheit irgendwann glauben schenken und einsehen, dass Pomeranians und Zwergspitze so ziemlich genau das selbe sind, dann macht es für mich keinen Unterschied, ob ein Züchter einen englischen oder deutschen Begriff benutzt.... Es gibt auch seriöse Züchter, die ihre Hunde "Pudel" nennen, oder sind nur die seriös, bei denen "Poodle" auf der Homepage steht?

0
@blabla8151

google mal ,,pomeranian“ und dann ,,zwergspitz“. Wenn du da keine optischen Unterschied siehst musst du schnellstens zum Augenarzt

0
@blabla8151

Das ist ein Zwergspitzhttps://www.zooroyal.at/magazin/hunde/hunderassen/zwergspitz/

Und das ein Pomeraninan. Der Unterschied ist, der Zwergspitz ist die alte Variante des Pomeranians den der Pom wurde noch kleiner und welpiger Gezüchtet. Sein jetziges Aussehen ist noch relativ neu. Früher sahen sie so aus wie das erste Bild. Es gibt auch heute noch den ,,alten“ Zwergspitz aber wegen dem doch starken äußeren Unterschieds hinters jetzt Zwergspitz UND Pomeranian. https://de.tubefollow.com/dagibee/1295072713148475849/

0
@nureinefrage20

Du bist echt einfach unbelehrbar oder?

Ich zitiere hiermit aus dem Link den DU SELBST verlinkt hast:

Aus diesen Gründen heißt diese Rasse in Deutschland Zwergspitz und im Ausland Pomeranian, jedoch wird die Bezeichnung Pomeranian ebenfalls gern in Deutschland benutzt. Es handelt sich dabei trotzdem um ein – und dieselbe Rasse.

https://www.zooroyal.at/magazin/hunde/hunderassen/zwergspitz/

Dein zweiter Link ist der Hund von DagiBee welche in der Beschreibung seines Vorstellungsvideos auch SELBST SCHREIBT:

Halloooooo Leute :)

Ihr habt es sehr wahrscheinlich schon gelesen ... Wir werden bzw. sind Eltern eines kleinen Pomeranian / Zweispitz Weibchens geworden ♡

https://youtu.be/fpy2beYEFgI

Sie betont auch in diesem ganzen Video immer wieder Pomeranian bzw Zwergspitz.

Wie kann man nur so stur sein...

0

Was möchtest Du wissen?