Hundepfote entzündet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

pfotenverletzungen sind immer eine sehr langvirige sache.

was wirklich super bei meinem hilft, ist caldenula essenz von weleda.

mit 2 TL auf 1/4 abgekochtes wasser, läßt sich eine super mischung zum baden von wunden herstellen. wer nicht gar zu zimperlich ist, kann es auch pur auf frische wunden auftropfen.

in der mischung 1-2 mal am tag den fuß für 5 minuten baden. dann zu hause nen babysocken drüber und wnen es rausgeht nochmal nen schuh drüber, damit der socken nicht durchweicht.

und fertig.

hannibal hatte vor zwei jahren sich die beiden vorderfüße an glasscherben aufgeschnitten, kA wo er die im feld gefunden hat. ich hab viel versucht, von heilsalbe über jodsalbe, wasserstoffperoxid,..... nichts hat wirklich geholfen. als ich dann per zufall übver das zeug gestolpert bin, hat es gerade mal 2 tage gedauert und die wunden waren endlich verkrustet und nimmer offen.

Die Pfote mit einem feuchten Essigwassertuch kühlen. Viel schlafen lassen, wenig Bewegung und gib ihm Zeit zum Gesundwerden. Mit 6 Monaten haben Hunde oft Wachstumsschübe die schon mal auf die Gelenke gehen. Lass ihm Zeit. Die entzündungshemmenden Medikamente würde ich step by step ausschleichen. (immer mehr reduzieren bis er sie nicht mehr braucht.) Auch würde ich ihm eine leicht verdauliche Kost geben. Reis-Pute-Gemüse. Und nochmal lass ihn schlafen und nicht belasten. Alles Gute.

Da der Dorn sehr tief gesessen hat,dauert es eine Weile bis die Wunde von innen nach außen wirklich verheilt ist.Er sollte momentan nicht so stark belastet werden und du könntest ihm abends einen Salbenverband machen(falls er sich das gefallen läßt!:-) ) Die Wunde immer gut beobachten...!Es dauert seine Zeit!

Katze hinkt und hat eine geschwollene Pfote..?

Meine Katze hinkt seit 2 Tagen mit der linken Vorderpfote, und diese ist leicht dick. Trotzdem frisst er ganz normal und lässt sich streicheln und schnurrt. Ich mache mir jedoch Sorgen, da er mit der Pfote versucht garnicht mehr aufzukommen oder sie zu bewegen. Jetzt frage ich mich soll ich sofort zum TA oder kann ich noch bis am Freitag warten und schauen ob es besser wird ?? Morgen ist ja leider Feiertag..

...zur Frage

Wunde Stelle an der Hundepfote, was tun?

Hi

also ich bin vor 1 Stunde von einem längeren Spaziergang mit dem Hund wiedergekommen. Seitdem leckt er ununterbrochen seine rechte Vorderpfote.

Es ist aber nicht unter der Pfote (auf dem Ballen), sondern AUF der Pfote. Etwa im Zwischenraum zwischen den Zehen. Die Stelle ist ganz rot und etwas geschwollen.

Meine Fragen jetzt: Was könnte das sein ? Woher kommt es ? und Was kann ich dagegen tun ?

Danke schon mal.

...zur Frage

Kaninchen Kralle ist ab.. ohne Blut..

Hey,

also ich hab gestern Abend gesehen, dass die äußere Kralle der Vorderpfote zur Seite absteht & ich glaube sie hatte auch Schmerzen, denn immer, wenn ich die Kralle berührt habe, hat sie ihre Pfote weggezogen, aber es war schon zu spät für den Tierarzt..

Naja, grad eben bin ich heimgekommen & als ich nach ihr geschaut hab, war die Kralle einfach weg... Ein ganz normales Pfötchen(wüsste ich es nicht besser, wär mir die fehlende Kralle nicht mal aufgefallen), kein Blut,garnichts, alles in Ordnung.. Sie zieht ihr Pfötchen auch nicht mehr weg, als hätte sie Schmerzen ... Jedenfalls wollte ich das Ganze jetzt mal beobachten & falls es sich entzündet oder so zum Tierarzt... Ist das Ok oder sollte ich sofort zum Arzt?

Ach ja & sonst verhält sie sich ganz normal .. Sie setzt das Pfötchen auch oft beim Spielen ein, also sie schont es nicht..

Vielen Dank schonmal!(;

...zur Frage

meerschweinchen läuft mit nur einer vorderpfote

hi.vorhin habe ich gesehen dass mein meerschweinchen mit nur einer vorderpfote läuft die andere hat er oben bzw in der luft.als ich in rausnahm und gucken wollte was an der pfote ist biss er sofort in meinen finger und ich setzte ihn zurück in den käfig.anscheinen hat er an der pfote schmerzen.was soll ich nur tun?der tierarzt hat nicht mehr offen.ansehen kann ich mir die pfote nicht denn noch eine fleischwunde will ich nicht.hat jemand tipps?lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?