Hundeöhrchen?

 - (Leben, Umfrage, Beauty)  - (Leben, Umfrage, Beauty)

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Hängend 52%
Stehend 48%

10 Antworten

Bei meinen Hunden ist jede Ohrenform vertreten: Steh-, Rosen- und Hängeohren. Ich mag sie alle.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.
Stehend

Wobei, solange es gesunde und nicht kupierte Ohren sind, ist es mir relativ einerlei.

Ja mit ohren san sie viel süßer

https://images.app.goo.gl/eNznyjLh19haSmpK7

0
@Nill

Ich weiß, wie ein Hund mit Schlappohren aussieht. Wozu der Link?

0
@Nill

Es heißt "kupiert". "Kopieren" kann man nur mit einem Drucker.

Und ja, ich weiß auch, wie kupierte Hunde aussehen. Auch dafür brauche ich keinen Link.

Glücklicherweise ist das Kupieren in Deutschland mittlerweile verboten.

2
@JustASingle

Aber vielleicht andege user nicht die das hier lesen

0
@Nill

Die meisten Menschen wissen, wie kupierte Hunde aussehen.

Mein Tipp: Packe Deine Links in Deinen Beitrag und nicht in Kommentare, die viele User nicht lesen.

1
Stehend

Würde sagen stehend, da meine Lieblingsrasse immer der Deutsche Schäfi sein wird.

Würde aber sagen es kommt auch auf das Erscheinungsbild der Rasse an. Wer könnte sich z. B. einen Labrador mit Stehohren vorstellen? x)

Schlimm und unnötig finde ich Manipulation an Hunden, wie kupierte Ohren damit sie stehen - oder geklebte Ohren bei z. B. Collies, damit es Knickohren werden. Warum nicht so lassen wie sie angeboren sind?

Was ich auch nicht so toll finde sind überlange Ohren wie beim Basset, Bluthunden etc.

Ich finde beide total süß, solange sie zum Hund passen. Und die Stehohren nicht kupiert sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe selbst eine Hündin

Ich mag Rosenohren.

Entweder aufmerksam aufgestellt, oder windschnittig unsichtbar an den Kopf geklebt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 20 Jahren im Bereich Rettungshunde tätig und Tierhalter
 - (Leben, Umfrage, Beauty)

Was möchtest Du wissen?