Hundenamen mit einem ,i' am Ende....

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Scheißi Kacki Hundi Unkreativi Fragi Aufi Guti Fragi Punkti Neti Nilsihasi

Oh wie lustig! Wenn ich Zeit hab lach ich ma -____-

0

Agapi, Acki, etc. Hier kannst du Hunderte Hundenamen sehen. http://www.pedigree.de/pedigree/de/service/DogNameFinder.aspx?gclid=CNWRtP7p-LECFYm-zAodAiEAfg

Musst aber bedenken, ob dein Hund groß oder klein ist, denn der Name sollte irgendwie stimmig sein mit dem Äußeren deines Hundes.

Ich korrigiere! Habe eben erst von der Geschichte des Hundes gelesen. Daher gilt mein Kommentar auf die Antwort von realracing und den darauf folgenden Kommentar von Nilsihasi.

0

NIX GUTE IDEE! für große hunderassen sollte man keine solchen 'lieblichen' namen verwenden, weil dass dann komisch ist/wirkt, wenn man einen großen hund so rufen muss, wenn er ausgewachsen ist. und einem hund einen andren namen angewöhnen ist schwer bis unmöglich und sinnlos. folglich würd ich dir sagen, du suchst dir für eine grosse rasse einen namen, der besser zu ihr passt.

mfg

  1. Der Hund wurde in seiner letzten Familie total vernachlässigt, der kennt keine Befehle und so auch nicht seinen Namen, bzw. hört nicht darauf
  2. Es ist nicht mein Hund, ich möchte ner Freundin helfen einen Namen zu finden und sie will eben einen mit i ...
0
@Nilsihasi

Ich finde, auch ein großer oder überhaupt irgendgend ein Hund darf mit einem Namen gerufen werden, der mit einem "i" endet. Nehmen wir Z.B. meinen ganz spontanen Vorschlag "Acki". Durch die harten Konsonanten in der Mitte "ck" klingt dieser Name nicht total veniedlicht wie z.B. "Fienchen".

Da der Hund viel Leid erlitten hat, kann ich es vollkommen verstehen, dass deine Freundin ihn mit einem Namen rufen möchte, der ihr gefühlsmässig gut über die Lippen kommt.

Sucht doch gemeinsam nach einem Namen aus meinem link, und wenn ein Name kommt, der auf "i" endet, und deine Freundin ist spontan begeistert, dann soll sie genau den Namen für das arme Hundewesen nehmen - Hauptsache, die Gefühle von ihr zu dem Hund stimmen und es ergibt sich eine gute Chemie, zwischen Hund und Frauchen, das ist doch das Allerwichtigste!

0

Ups ich hab falschr antwort gegeben wie wäre es mit toni

Lilli und wenn auch mit y geht candy oder sissi oder mimi oder toni

Fiffi:D

Es ist voll süß großen Hunden einen Namen zu geben der eher niedlich klingt^^ Sagt meine Cousine von ihr stammt auch die Namensidee:D

LG(:

Der Name ist 08/15!

0

Hallo. Also erstmal ist es ein Rüde oder eine Hündin? Geht es auch mit y am ende? Hier ein paar Beispiele:Bobby, Jacki, Susi, Dusty, Ronny, Daisy, Rocky, Benny, Teddi, Amy, Lissi;. Google doch einfach, nach Namen für größere Hunde (Hundenamen).

Pauli, Struppi oder so :D

Manni, Waldi, Heini, ?

Beppi (Spitzname für Josef) ;-)

Jessi, Sami (ausgesprochen: Zämmi)

Was möchtest Du wissen?