Hundeminibiss was kann passieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@Franziskal997,

bei solchen, harmlos erscheinenden Verletzungen, sollte man vorsichtig sein.

Mir ist Folgendes passiert. Kurz vor Ostern 2013 wurde ich von meiner Katze am Unterschenkel gekratzt. Dieser leichten Verletzung habe ich kaum eine Beachtung geschenkt. Ostersonntag stellte ich fest, dass das Bein dick geworden und warm war.

Mir wurde dringend an das Herz gelegt, vorsichtshalber und wirklich nur vorsichtshalber die ambulante Notfallaufnahme eines Krankenhauses aufzusuchen.

Nach der Untersuchung wurde ich sofort stationär aufgenommen, damit ich drei Mal pro Tage intravenös mit Antibiotika versorgt werden konnte. Auf Befragen wurde mir erzählt, dass ich eine Phlegmone habe. Wäre ich nicht ins Krankenhaus gegangen, hätte die Gefahr bestanden, dass ich an einer Sepsis (Blutvergiftung) sterbe.

Nach etwa 2 Wochen war ich wieder so weit hergestellt, dass ich aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

bist du durchgeimpft? Nicht das der kleine dir Tetanus oder sowas als Weihnachtsgeschenk beschert hat :/

Wenn es nicht besser wird über Nacht, würde ich nicht bis Montag damit warten einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziskal997
25.12.2015, 22:52

Ja ich habe alle Impfungen. Jetzt habe ich aber ein ziehen von Ohr bis zum Kiefer. 

0

Kan sich entzünden, auf jeden Fall weiter beobachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?