Hundekuchen selber machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch es doch mal mit einer leckeren Hackfleischtorte :-) meine Wuffi,s lieben sie... 500g Rinderhack oder 500g Hühnerbrust fein gehackt, 1 Ei, 2 geraspelte Karotten, 100g Haferflocken fein und 100g Kartoffelflocken (Püreepulver geht auch), 1 Esslöffel Kräuter, etwas Brühe, alle Zutaten gut vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech einen Knochen aus der Masse formen,bei 175 grad auf mittlerer Schiene ca.35 min backen. Abkühlen lassen und mit Naturjoghurt glasieren,fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superzicke98
28.03.2012, 18:22

wow die idee ist auch super gut;)

0

Normale Keksbacken, statt Zucker Mett hinein. Im Kühlschrank aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?