Hundekosten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage ist nicht zu beantworten.

1.Hundeschule/-Verein Die Preise schwanken von 60 € im Jahr bis 150 € im Monat

2.Futter kommt auf die Größe des Hundes und ob du Barfst oder Fertigfutter nimmst.

3.Hundesteuer erfährst du bei euch auf dem Gemeinde Amt. Ich bezahle im Jahr 40€, es gibt aber auch Gemeinden da kostet es 800€ im Jahr.

Für Haftpflicht und Rundumversorgung auch OP beim TA bezahle ich (großer Hund) 56€/Monat

Das kommt auf die größe an ein kleiner Hund braucht für Futter 1,50 - 2,-Euro,ein großer ca 5,- Euro am Tag,die Steuer 130,-Euro, im Jahr,der Tierarzt bekommt für Impfungen ud entwurmen 100,-Euro.und was der Arzt kostet wenn der Hund Krank ist,kann Dir keiner sagen,aber das kann teuer werden,und um die Flöhe in schach zu halte sind noch mal 58,- Euro drin.Wenn man kein Geld hat kannst Du keinen Hunh halten.Ich hab auch schon einmal fur eine Operation 2500,- Euro ausgegeben.

Hi, ich möchte auch einen hund und ich habe schon einen im blick wo wir bald hinfahren und ihn uns mal richtig ansehen es ist eine 1 jährige, 45cm große mischlingshündin und ich habe mal ausgerechnet was auf mich so zu kommt und zwar ca. 600 € im Jahr ! mit tierarzt, hundesteuer, futter ! PRO MONAT - 80 € MUSS MAN SCHON RECHNEN !!!

und 200 € für die anschaffung ! (zubehör max. 100 € und der hund selber 100 € bei mir)

aber es kommt darauf an ob man einen mischling oder rassehund kauft da ein mischling von um sonst - 200 € kostet und ein rassehund 600 -1.200 € und mehr kosten kann. Und ein Tierheim hund um die 300 €.

Und sollte der hund mal krank werden das man noch genug geld hat sollte man am besten schauen das man 1.000 € im jahr ausgeben kannst da solltest du einen welpen haben wollen musst du im guten 1 - 2 jahr für die hundeschule bezahlen, der hund wächst braucht ein größeres körbchen größeres halsband und welpen futter welches teurer ist und muss gechipt und kastriert werden, das beides kostet bis zu 250 € und und und ! also soltest du nicht 1000 € im jahr zur fervügung haben solltest du keinen hund nehmen oder einen jungen hund nehmen und keinen welpen das du auf max. 700 € im jahr kommst !!!! UND SCHAU DAS DU GENÜGEND ZEIT FÜR DEIN TIER HAST !!!

hoffe sehr es hat dir geholfen :-D Liebe Grüße Alicia97Mona

Was möchtest Du wissen?