Hundekita

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

es ist sicher nicht das beste einen so kleine hund den ganzen tag abzugeben,den er wird sich an seine hundesitter binden und du wirst nur noch 2.rolle spielen,deshalb denke ich das du das noch etwas aufschieben solltest mit einem welpen und dir einen hund erst nachhause holen wen du genügend zeit hast für den kleinen oder ihn an deinen arbeitsort mitnehmen kannst...aber sicherlich besser als ihn alleine zuhause zu lassen...schau im internet unter hundesitter in deiner region...bedenke aber auch die kosten die so auf dich zukommen

bella, du stelllst dir das leben mit einem hund viel zu einfach vor..." wenn ich nicht da bin -.geht hundi in die kita.." , du hast dich aber weder mit den unterschiedlichen rassen und ihren beduerfnissen der hunde auseinandergesetzt, was man daran merkt an deiner "hundeauswahl".....

also beschaeftige dich erstmal gruendlich mit den beduerfnissen die ein hund hat das waere sehr sinnvoll.

PS zu weihnachten holt man sich keine hunde -die zeit ist meistsehr stressig und unruhig -keine gute zeit fuer ein neues familienmitglied.

ueberlege dir das bitte genau! wie soll es denn dann weitergehen? der hund immer waehrende deine arbeitszeit in fremder obhut?

in eine hundekita wuerde ich einen welpen noch nicht geben... wenn es eine sehr vertrauensvolle person ist, die ihn im hause betreuen kann waere es besser- ich bin mir ziemlich sicher, dass es in einer hundekita mit der sauberkeitserziehung nicht klappt! nicht jeder hund lernt das alleinesein - vorallem, wenn schon der start mit einer abermaligen trennung seiner neuen hauptperson beginnt..

gerade aber die erste zeit ist sehr wichtig fuer welpen sich an einen festen betreuung und das neue umfeld zu gewoehnen...

ich wuerde in eine solchen situation keinen welpen holen und dir als zuechter keinen verkaufen, tut mir leid.

phonico 28.11.2012, 11:32

kann man nichts mehr hinzufügen..

0

Da du dich nicht ausreichend um den Hund kümmern kannst, solltest du dir gar nicht erst einen anschaffen.. Das ist nicht einfach etwas zur Belustigung für den Feierabend....

Es ist auf jeden Fall besser den Hund in eine "HUTA" = Hundetagesstätte zu geben, als ihn alleine zu Hause zu lassen. Vor allem, wenn dort Fachmänner arbeiten.

Das kann für den Hund eine ganz tolle Erfahrung werden. Aber es muss natürlich eine 1 A Stelle sein, da ein kleiner Welpe schon eine Herausforderung ist und auch gefördert werden soll.

Suche nach HUTAS in deiner Umgebung. Du kannst auch Privat eine Annonce Schalten. Wichtig ist, dass es einen festen Platz gibt, wo er hin kann und nicht ständig hin und her gereicht wird oder zu Leuten kommt, die keine Ahnung haben.

Bella206 27.11.2012, 16:49

ich hab schon eine!Also denkst du es wäre sinnvoll das zu machen? Weil ich will dem kleinen ja auch kein Leid antuen!

0
AgilitySheltie 27.11.2012, 17:27
@Bella206

Das könnte ich dir nur sagen, wenn ich deine HUTA besichtigt hätte. Da gibt es natürlich riesen Unterschiede.

Es gibt ganz Kleine, die betreuen nur 3-4 Hunde und es ist so, wie Zuhause und es gibt Geldmacher, die haben 40 Hunde rumrennen und machen nichts mit Ihnen.

Hier im Ort ist eine, die ist sogar ausgebildete Tierpflegerin und kümmert sich sehr gut um ihre Tiere.

0
Tibettaxi 27.11.2012, 16:51

Ich kenne hier mehrere Hutas und deren Mitarbeiter und deren Arbeitsweise - dann lieber allein zuhaus heulen lassen

0
Tibettaxi 27.11.2012, 17:06
@Bella206

Es hängt immer von den handelndenb Personen ab.

Einen welpen kann man nicht allein lassen.

noch schlimmer: manche hunde lernen das alleinsein nie

0

Ein verantwortungsbewußter Hundezüchter würde dir keinen Hund verkaufen - auch deiner Mutter nicht (die ja sowieso den Kaufvertrag für dich unterschreiben müßte)

Über die Rasse bist du dir auch noch nicht im Klaren...

Hund zu Weihnachten holen - wenn ich das lese...

Hund gleich in der HuTa anmelden, zum aufbewahren abgeben, weißt du eigentlich was ein guter HuTa-Platz kostet???

Nein, garantiert nicht!!!

Es wäre sinnvoll, wenn du dir ein Plüschtier zulegst!!!

Bella206 02.12.2012, 12:32

Doch ich weiß wie viel gute Huta kostet!Und ich weiß auch das das nicht gerade billig ist!!

0

Ich möchte einen Welpen weil meine Mama keinen Hund aus dem Tierheim möchte!Und mann ihnen alles beibringen kann!Ich würde gerne einen Yorkshire Terrier,einen Mops oder einen Mini Australien Sheperd!

...darfs auch 100g mehr sein???

Mensch Mädel - werd erst einmal wach !!!

Und würden 6 Wochen reichen??

inicio 27.11.2012, 18:28

tiere sind keine automaten -das weiss man vorher nicht...

du kannst ja auch nicht sagen: ein kind kann mit 12 monaten laufen(manche koennen es - manche nicht)...

bei hunden ist es auch so - einer lernt mit 3-6 wochen stubenreinheit -andere brauchen dazu eine halbes jahr..

manche hunde koennen gar nicht alleine bleiben....

warum willst du einen welpen? an welche rasse denkst du?

0
Bella206 27.11.2012, 19:01
@inicio

Ich möchte einen Welpen weil meine Mama keinen Hund aus dem Tierheim möchte!Und mann ihnen alles beibringen kann!Ich würde gerne einen Yorkshire Terrier,einen Mops oder einen Mini Australien Sheperd!

0
inicio 27.11.2012, 23:11
@Bella206

dann lass das bitte insgesamt sein und wuenscht euch fuer dieses weihnachten erst mal einige buecher uber hundeerziehung und haltung...

wer sich in gedanken mit soich unterschiedlichen rassen beschaeftigte -der hat leider keine ahnung von den rassen und ihren unterschiedlichen beduerfnissen!!!!

wer noch nie einen hund hatte - kann mit einem tierheimhund viel mehr glueck haben -weil der oft schon eine erziehung hatte und bei welpen alles falsch mache -mit dem ergebneis dass der hund ,dann nix kann!

einen terrier und eine australian shepard koennt ihr nicht auslasten bei eurem engen zeitgeruest.

1

Nein.

Einen welpen irgendwelchen Leuten anzuvertrauen ist nicht gut für seine Entwicklung.

las es mit demn welpi

was willst du mit dem hund wenn du keine zeit für ihn hast???????? lass es lieber sein.

ja glaubst du denn, der kann nach einem jahr 8-10 std. allein zu hause bleiben?

ich halte das für völlig undenkbar!

Was möchtest Du wissen?