Hundehaftpflicht und Hundekrankenversicherung (nicht nur OPversicherung) im Kombipaket?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

erst einmal grundsätzlich, warum soll es eine "Kombiversicherung" sein? Du kommst in der Regel viel günstiger hin, wenn Du beides separat machst, also die Krankenversicherung für Deinen Hund bei der einen Gesellschaft und die Haftpflicht bei einer anderen.

Ein anderer Punkt sind die Versicherungsbedingungen. Als ich mich vor etwa einem Jahr mit der Thematik für meinen Hund beschäftsigt habe (und ich bin Versicherungsmakler), habe ich mir ganz genau die verschiedenen Versicherungen angeschaut. Entweder war die eine Versicherung miserabel oder die andere (im Paket), weshalb ich mich für zwei verschiedene Versicherungen entschieden habe. Grade in der Haftpflicht gibt es da große Unterschiede.

Hinsichtlich der Krankenversicherung, schau Dir doch mal die Uelzener Versicherung oder auf www.fressnapf.de die dort angebotenen Lösungen an, bei der Hundehalterhaftpflicht kann ich die die Hafpflichtkasse Darmstadt empfehlen.

Viele Grüße

Andreas

Eine Haftpflichtversicherung hab ich schon dachte halt nur in der Kombi wäre es günstiger.

Aber danke für den Link. Werde da mal nachsehen.

0
@Shiva19831

Du hast schon eine Hundehalterhaftpflicht? Nein, die Bündelung mit einem Bündelrabatt ist im Endeffekt nur ein Trick, an mehr Verträge zu kommen.

0

Ich habe ein Haftpflicht einzeln und eine Krankenversicherung für meinen Hund wo alles drinn ist ausser Impfen. Ich zahle auf jede Rechnung 20 % selber aber das ist nicht viel. Bin bei der Allianz und sehr zufrienden.Geld kam immer schnell zurück....bei den meisten anderen Versicherungen ist die Summe zu niedrig die im Jahr höchstens gezahlt wird und wenn dann mal der Ernstfall eintritt und ne op anstehet ist 5000,- euro eben nichts....

Kreuzband gerissen. Wo melden . Welche Versicherung

Hallo , habe mir beim Fussball spielen das Kreuzband gerissen. Werde mit OP ect. ja dann aufjedenfall länger als 6 Wochen nicht arbeiten können und dann nur noch die 60% von der Kasse bekommen.

Jetzt wollte ich fragen wo ich das überall melden soll . Über den Verein bin ich hier versichert http://www.arag-sport.de/

Als Gewerkschaftsmitglied habe ich noch diese Unfall-Versicherung igbce.de/mitglieder/igbce-leistungen/6528/welche-leistungen

Aber was bringt mir das wenn ich das dort melde? Die gesetzliche Krankenkasse zahlt doch eh die Behandlung(also die OP) und Untersuchungen?

Bekomme ich dann trozdem Geld von diesen Versicherungen?

...zur Frage

Warum muss 450,- Euro Jobberin Krankenversicherungsbeiträge zahlen?

Hallo zusammen,

eine Bekannte lebt mit ihrem Partner (unverheiratet) in einer gemeinsamen Wohnung, Er hat ein kleines Einkommen, wovon beide leben. Sonstige Gelder erhalten sie nicht. Die Bekannte hat einen Minijob. Sie zahlt aber monatlich volle Abzüge für die Sozialversicherungen (KV usw.). Wie kann das sein? Versichert sind beide bei der AOK.

Vielen Dank für Antworten.

...zur Frage

Wann bekommt man eine Bestätigung von Unitymedia wenn man online sich ein Internetpaket bestellt hat

War davor bei Vodafone und habe vor zwei tagen online ein Kombipaket bestellt nur fehlt mir jetzt eine Bestätigung das ich das Paket gekauft habe

...zur Frage

GOÄ - Abrechnung Arzt - Krankenkasse

Ich bin bei der PBeaKK privat versichert und muß mit dem Arzt selbst abrechnen. Die Arztrechnungen muß ich zur Erstattung bei der Krankenkasse einreichen.

Die Krankenkasse erkennt einige Leistungen, mit begründung, nicht an. Der Arzt verlangt für die erbrachten Leistungen, ebenfalls mit Begründung, sein Honorar.

Was soll ich tun wenn die Krankenkasse nicht zahlt? Der offene Betrag liegt bei 630,-EUR.

...zur Frage

Zahlt Hundehaftpflicht bei Personenschaden, wenn Besitzerin Betreuung abgegeben hat

Hallo, es hört sich oben etwas doof an, ist aber in der Sachlage nicht so schwer. Hundebesitzerin A fährt in Urlaub und bittet Person B, den Hund zu nehmen, so lange sie weg ist. In dieser Zeit passiert ein Unfall, ein Kind wird durch den Hund leicht verletzt, eine "Kratzer" von ca 1,5cm im Gesicht. Das Kind wird im Krankenhaus behandelt und zur Beobachtung für 3 Tage aufgenommen. Die Wunde hat sich nicht infiziert und heilt gut ab. Nun zu meiner Frage. Kann die Hundehaftpflicht sich weigern, die Kosten vom Krankenhaus zu übernehmen? Kommt das darauf an, wie der Hund versichert ist und wo? Oder gibt es da noch andere Kriterien? Danke schonmal für die Antwort!

...zur Frage

Bausparvertrag machen?

Hallo,

ich habe eine Ausbildung begonnen und mein Arbeitgeber zahlt mit 27€ Vermögenswirksame Leistungen wenn ich einen Bausparvertrag mache. Nur durch den Zuschuss des Arbeitgebers will ich das überhaupt machen, würde gerne monatlich 50€ einzahlen um in dann wenn ich genug eingezahlt habe den Bausparvertrag aufzulösen. Ist sowas Empfehlenswert oder würdet ihr davon abraten. Wenn ja welchen Anbieter würdet ihr empfehlen?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?