Hundehaare, evt. Zeck us leicht entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Sorge, die Jahreszeit ist noch nicht das er Zecken bekommen könnte. Und das es bei euch auf der Couch zur blaue kommt. Müsste der Hund sich schon in ein Zecke Nest legen (so nenne ich zum Beispiel bei Farn Pflanzen). 

Das er irgendwann mal die ein Oder andere Zecke bekommt, lässt sich nicht vermeiden. Damit muss man Rechnen wenn man einen Hund hat. 

Du könntest dir beim Tierarzt eine Zecke Zange für wenige Cent besorgen. Der Tierarzt erklärt dir dann auch kostenlos wie du sie anzuwenden hast. Oder du lässt dir erklären, wie du sie mit den Fingern entfernst. 

Mir gehts halt ausschließlich um die Zecken im Raum sind vll 12~15Grad und wenn die schon zecken haben und sich jetzt in mein zimemr breit mache wie erkenne ich das und beseitige sie ich kann halt auch nichg so ne zange holen..

0
@llsamf

Zecken sehen aus wie winzige Spinnen nur etwas Flacher. In der Wohnung verbreiten sie sich eher selten. Wenn, dann wurde eine vieleicht mal eine mit rein gebracht aber sie vermehren sich nicht wie z.b  Flöhe wenn du das meinst. Sie brauchen einen Wirt welche sie mit Blut versorgen. Deshalb ist der Fund auf dem Körper oder im Fell vom Tier eher wie ein Fund in der Wohnung. 

Wenn du eine siehst, nimm sie mit einer Pinsette und wirf sie in ein Behälter der mit Wasser und ein Tropfen Spüli gefüllt ist. Zecken können Schwimmen, deshalb das Spüli dann können sie sich nicht mehr über Wasser halten. 

Wenn sie sich an der Haut festsaugen, sollest du schon eine Möglichkeit haben sie zu entfernen. Wenn du die Zange nicht magst, kannst du auch eine Pinsette nehmen (wenn man das noch nie gemacht hat ist es halt mit der Pinsette oder mit der Hand sehr schwer) deshalb der Tipp mit der Zange den sie zieht/ dreht die Zecke auf Knopfdruck. 

Wenn sie voll gesaugt ist, sehen sie je nach Art unterschiedlich aus. Die einen sind Rot und Klein, die andere sind Schwarz und Winzig und wieder andere, sehen aus wie eine Reife Traube. 

Das entfernen ist sehr wichtig! 

Auch Hunde können Burruliose bekommen.

0

mit tieren im haushalt bleiben haare und dreck leider nicht aus. dein vater sollte sich lieber an haare gewöhnen damit hund auch mal aus seiner kammer raus kommt. ;-)

in dieser jahreszeit wirst du noch keine vollgesogenen zecken finden. bei uns jendenfalls ist noch alles zeckenfrei.

tipps zum entfernen der haare hast du schon bekommen. um deinen hund vor zecken zu schützen, die ja bald kommen werden, reibe hund mit kokosfett ein. nützt bei meinen ziemlich gut.

Hallo, zur Zeit wird der Hund noch keine Zecken haben, die kommen, wenn die Themaperatur auf ca. 18 Grad ansteigt, dann lassen sich die Viecher wieder auf ihre Wirte fallen. Dann besorgst du dir eine Zeckenzange, Apotheke oder Hundeshop und lass dir erklären, wie du sie anwendest. Ist total einfach, wichtig ist, dass dem Tier(Hund) gut zugeredet wird, er muss ruhig bleiben und nicht zu lange warten, sonst wird das Vieh zu dick. Fällt ab und wenn jemand drauf tritt, einen großen Blutfleck ergeben. Es gibt übrigens braune, ca 2-3 mm große Zecken und kl. graue, die sich sehr schnell voll saugen. Die Haare gehen mit einem guten Sauger prima weg. Aber Haare sind halt immer da, ist halt so mit Hund.

Hast Du Einweghandschuhe da? Zieh welche an und feuchte sie leicht mit Wasser an. Wenn Du damit über die Polster wischst, dann gehen die Haare gut weg.

Nach Zecken kannst Du das Sofa zwar auch absuchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass Du dort welche finden wirst.

schon mal mit saugen versucht

nimm einen Staubsauger und anschließend leerst du ihn. Aber jetzt schon Zecken?

Was möchtest Du wissen?