Hundegebell tag&nacht

7 Antworten

Vieleicht mal in die hundeschule? Was genau bellt er den an? Ich würde mal anfangen grenzen zu setzen, er darf nichtmehr ins bett, jeder hund muss lernen das er nur ein hund ist und kein mensch! Denn sonst hat man ruck zuck keine ruhe mehr mit dem hund.

wen ich deine frage und kommentare lese,ist mir klar warum euer hund nur bellt...er bekommt jedesmal wen er bellt eure aufmerksamkeit in form von einem streng gemeinten "nein"...für den hund ist das aber eine bestättigung,das er aufmerksamkeit von euch kriegt,da er sonst zuwenig kriegt,nur dann wen er bellt...als erstes muss der hund runter vom bett (rangordnung)...dann müsst ihr eurem hund nur noch dann aufmerksamkeit schenken wen er ruhig ist,von sich aus mal ruhig ist und ihn loben und ihm etwas anbieten an beschäfftigung,wie zb in diesem augenblick wo er ruhig ist kommt dein kommando zb sitz und dann kriegt er ein riiiiiesen lob und ein leckerli...immer und immer wieder üben!!! was hast du für eine rasse? er sollte artgerecht ausgepowert werden und zwar nicht nur mit ödem gassi latschen sondern mit kopfarbeit,biete ihm beschäfftigung an,sonst sucht er sich selbst eine...

http://www.gutefrage.net/tipp/ruhe-und-entspannung-fuer-hunde

kannst mal in meinen tipps rumstöbern...

das müsst ihr ihm Abgewöhnen, auf jeden fall ignorieren wenn er das macht oder ein scharfes Nein, er muss erst mal kapieren das er das nicht darf, wie zeigt ihr ihm das er das nicht darf? ist er gut erzogen und horcht? fragt doch mal in der Hundeschule ob die nen Tipp haben wie ihrs machen könnt. lasst ihn vllt. auch wenn er nur bellt nicht im bett schlafen das er s kapiert

Hund bellt andere Hunde und manchmal Menschen an. Was tun?

Hallo unser 1-jähriges Chihuahua Männchen, bellt immer andere Hunde an, auch wenn diese nichts machen. Es ist mit seinen 2 Brüdern in der Wohnung augewachsen und hatte dadurch nie Kontakt mit anderen Hunden. Seitdem wir ihn zu uns genommen haben, gehen wir regelmäßig mit ihn gehen (2-3x pro Tag). Dort bellt er aber immer andere Hunde an und manchmal auch Menschen. Wie haben versucht ihn bei einen Kleinhundetreff unter andere Hunde zu bringen. Dort hat er dann auch nach einigen Minuten des Bellens aufgehört. Das hatte dann aber nicht wirklich viel gebracht wenn man fremde Hunde auf der Straße trifft, da er dort trotzdem noch bellt. Meine Frage ist nun wie man es den Hund abgewöhnen kann ?

LG

...zur Frage

Hundegebell stört den Nachbarn. Was habe ich für ein Recht?

Hallo. Ich wohne auf dem Dorf im Landkreis Nordwest Mecklenburg, habe 2 Hunde die den ganzen Tag draußen sind, von denen einer sehr wachsam ist und bellt wenn die Postbotin kommt, oder die Nachbarn von/auf die Auffahrt fahren. Das sind dann je nach dem ob ich da bin oder nicht 1min bzw wenn ich nicht zu Hause bin auch mal 5min durchgängig(!). Über den Tag verteilt passiert das in den morgen Std. häufig (wenn alle zur Arbeit fahren) und am Spätnachmittag/Abend wenn die Leute wieder Heim kommen. Der Nachbar hat uns jetzt schon gedroht, wie sieht meine rechtliche Lage aus? Liebe Grüße, Sarah!

...zur Frage

Unser Hund bellt, wenn er allein ist, was tun?

Hey Leute, Das macht mich echt fertig. Wir haben uns einen kleinen Hund angeschafft. Der ist ganz niedlich und süß.

Das Problem ist, lassen wir unseren Hund allein, dann gibt es ein Spektakel und sein Hundegebell macht uns fertig.

Was können wir dagegen tun?

...zur Frage

Kinder können wegen Hundegebell nicht schlafen

Hallo,

ich habe vor etwa zwei Stunde meine Kinder ins Bett gebracht. Diese können nun nicht schlafen, da die Nachbarshunde seit einer Stunde ununterbrochen bellen.

Es sind insgesamt sechs oder sieben Hunde und jedes davon in einem eigenem Zwinger.

Kann man dagegen was machen?

...zur Frage

Nachbarn Hund bellt den ganzen Tag zeitlich in Abstände was tun?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus im 1.OG und unsere Nachbarn im EG hat ein großen Hund und er bellt laut. Jedes Mal wenn bei denen die Tür aufgeht, das häufig am Tag passiert, bellt der Hund immer aus der Haustür heraus. Das passiert wenn z.B. wenn sie gehen, wenn sie nach Hause kommen, wenn jemand anders kommt oder geht, dabei geht ja die Tür auf und er bellt. Ich höre und bekomme es jeden Tag mit und es reizt mich und macht mich auf 180, wenn es ungefähr jede Stunde so ist das die Tür bei denen aufgeht und der Hund bellt. Es ist ja normal wenn ein Hund bellt aber nicht wenn er immer bellt bei jeder Öffnung der Anschlusstür der Nachbarn. Es schallt auch noch so laut, wenn er aus der Nachbarn Haustür heraus bellt in das Treppenhaus und man hört trotzdem
sehr laut in der Wohnung und erschrickt sich dabei bis das Herz rast oder stehen bleibt.

...zur Frage

Ruhestörung wegen hundegebell

Hallo, Ich wohne in eine reine Wohngebiet, ein Nachbar von mit hat 5 oder 6 Hunde im Hof.Eine alte Dame kommt jeden Tag sie zu füttern, und das dauert immer 15-20 minuten, und die Hunde bellen wie verückt. Ich hab auch eine 5 Monate altes Baby, ich kann Ihm nie Mittags zum schlafen bringen wegen diese alte Dame und die Hunde. Ich bin mit die Nerven schön fertig. Ich hab' bisher geschweigt, aber jetzt kann ich nicht mehr, das passiert jeden Tag. Was könnte ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?