hundefutter-welches?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich füttere Vet-Concept (www.vet-concept.de).

Die meisten Futtersorten enthalten 2 - 20% Rohprotein, wo es sich durchaus um Fleischmehl handeln kann.

Bei Vet Concept liegt der Fleischanteil bei ca. 70%.

Je nach Rasse und Überzeugung musst Du selbst entscheiden, ob Du Deinem Hund Fertigfutter gibst oder ihn z.B. barfen willst. WICHTIG: Viele große Hersteller von Hundefutter geben keine öffentliche Erklärung zum Thema Tierversuche ab. - Möchtest Du Deinem Hund etwas füttern, wofür andere Tiere leiden mussten?

select gold ist futter von royal canin, eben nur speziell hergestellt für fressnapf. das ist super futter,das füttern wir auch. ich tendiere so oder so eher zu trockenfutter, da es für die zähne besser ist, es beugt zahnstein vor. rinti ist auch spitzenfutter. pedegree ist eben hauptbestandteil getreide. davon wird ein hund nicht satt, wenn man hochwertiges futter fütttert, dann verbraucht man nur die hälfte der menge. das hochwertige futter wird fast komplett vom körper verwertet , somit macht er weniger goße haufen, von pedegree scheidet er mehr aus, du musst mehr füttern, weil bei dem futter eben nichts hinter sitzt. dort werden tierische nebenerzeugnisse verwertet, sprich abfall, wird verarbeitet.hochwertiges futter macht sich später bezahlt am dem fell und dem gesundheitszustand.

Ich will nicht unhöflich sein, aber kannst Du Dich mal einkriegen mit dem Hundefutter? Wenn der Hund das Futter gut verträgt, gib es ihm weiterhin. Und gut.

BARF?! welche Erfahrung habt ihr?

Hallo:) diese Frage geht jetzt speziell an erfahrene Hundehalter die schon länger Barfen:)

Ich bin 15 Jahre alt und habe einen ca. 2 Jahre alten Jack Russel /Corgi Mischling seit Ca. Nen halbes Jahr geben wir ihm Alnatura zum Fressen(alle 3-4 Tage César Feuchtfutter). Davor hatten wir sehr viele andere Marken (Hat er alle nicht vertragen). Seit ungefähr 1 oder 2 Wochen hat er echt schlimme Blähungen und ich weiß halt das wenn ein Hund Blähungen hat dann verträgt er das Futter nicht (oder ist das falsch?). Naja aufjeden fall wollte ich mich halt mal informieren wie macht ihr das mit Barf ? Bestellt ihr es schon fertig oder bereitet ihr es selber zu? Und wie kommen die Kosten ungefähr hin? Oder könnt ihr mir ein anderes Sehr gutes Hundefutter empfehlen will nämlich unbedingt wechseln weil er halt auch etwas schlapp ist und ich will nicht das es schlimmer wird. Und bitte kommt nicht mit Beneful, Frolic, Pedigree an weil die totale schlecht sind und mit Select Gold und paar anderen Marken(weiß leider die Namen nicht mehr) hat er nicht vertragen er hat nur gebrochen und Durchfall gehabt:/

...zur Frage

Wie verträgt eine Gold Double FBM-Kette Wasser?

Ich meine 1. Süßwasser 2. Salzwasser 3. Chlorwasser

Geht die Goldlegierung dadurch ab oder verbleicht die Kette oder sonst irgendetwas in der Art?

...zur Frage

Welches Futter Soll ich meinem Englisch Cocker Spaniel 11 Wochen genen?

Hallo ich hätte da mal ne frage und zwar mein Coker Cpaniel ist jetzt 11 wochen under bekommt seit 3 wochen Pedigree Junoir und verträgt es super...nur hab ich jetzt gelesen das es überhaupt nicht gut ist....

welches würdet ihr mir denn empfehlen? Also ich meine es gibt ja nie ein Hundefutter(trocken) das 100% gesund ist denn es gibt immer wo mindestens 1% ungesundes drin ist....

also ich hab halt auch gehört ds select gold ganz ok sein soll...

also was sagt ihr dazu???

...zur Frage

Junghunde Trockenfutter

Ich habe einen 12 Monate alten Vizsla und gebe ihm zur Zeit "happy dog Supreme Maxi Junior Gr 23" , mein Hund verträgt es auch und wir sind eigentlich zufrieden damit. Trotzdem würde mich interessieren, was ihr z.B. von Bosch oder Meradog haltet oder was ihr euren (Jung-) Hund sonst für Trockenfutter gebt.

Danke für Antworten

...zur Frage

was meint ihr? ist pedigree ein gutes hundefutter?

...zur Frage

Pedigree Hundefutter

Hallo,

ich wollte mal fragen ob Pedigree ein Schlechtes oder gutes Trockenfutter ist (für Welpen). Habt ihr erfahrungen?. Würde mich sehr über eure Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?