Hundefutter von ALDI

22 Antworten

ich fand es gut ! Mein hund ( husky- schäfer) wurde 16 1/2 jahre alt, hatte bis zum schluss glänzendes fell und gut geformten kot ! ich denke es ist von hund zu hund verschieden was ihm bekommt !

Ach das Futter is ned schlecht... Das Getreide schadet deinem Hund sicher nicht, da wie bekannt der Hund vom Wolf abstammt und die auch das komplette Tier mit Mageninhalt (ich glaub die Meisten sind ja auch Pflanzenfresser) auffressen. Mein Hund bekommt es seit Jahren, ihr geht es super, keine Probleme mit der Verdauung, sie ist auch gesund und meine Chefin (sie ist Tierärtzin) hat nichts zu beanstanden. Letztendlich schau doch einfach was deinem Hund schmeckt und ihm gut tut. Muss jeder selbst entscheiden. Solltest du das barfen bevorzugen bitte ich dich an eine gescheite Futtermittelanalyse durchzuführen, da du allein mit rohem Fleisch nicht alle essentiellen Vitamine und Spurenelemente zuführen kannst und dann richtet man auf Dauer mehr Schaden an. Und wichtig ist auch: regelmäßig entwurmen

42

Das Getreide schadet deinem Hund sicher nicht, da wie bekannt der Hund vom Wolf abstammt und die auch das komplette Tier mit Mageninhalt (ich glaub die Meisten sind ja auch Pflanzenfresser) auffressen

So ein Blödsinn - Hunde sind Fleischfresser, Getreide kann Allergien auslösen und ist überhaupt nicht verwertbar für den Hund!

0
3
@BlackCloud

Und der Hund stammt vom Wolf ab. Was hat der Wolf gefressen? Richtig Tiere, allerdings auch Baumrinden, Knospen etc. Und meinst du der Wolf hat das lecker Filet abgeknabbert und den rest liegen lassen? Sicherlich nicht. Wenn er Mäuse oder Ähnliches gefangen hat isst er auch den Mageninhalt mit! Und was wird da wohl drin sein? Sicherlich kein Fleisch. Allergien werden auch durch Fleisch oder Umweltallergene ausgelöst. Viele Hunde sind heutzutage auf Hühnerweiweiß allergisch oder gegen Hausstaubmilben. Mein Hund liebt zB auch Karotten, die kommen genauso hinten wieder raus wie sie vorne zerkleinert werden. Klar verwertet sie das ned, aber wenns sie die aus dem Trog meines Pferdes klaut kann ich auch nichts ändern und es schadet ihr ebensowenig! Oder wenn Hunde Durchfall haben sagt man auch man soll Reis und Hüttenkäse geben.. komischerweise ist das kein Fleisch

0
42
@NicolaMa

Das Problem ist aber, dass in diesem Futter fast nur Getreide drinsteckt sowie Zucker, dafür aber fast gar kein reines Fleisch - also was soll ein Hund damit? Natürlich gibt es beim Barfen auch mal Gemüse mit, aber das sind vllt 10-20%, der Rest ist frisches Fleisch und genau so sollte ein Hundefutter sein, nicht umgekehrt, wie es beim ALDI Futter ist.

0
3
@BlackCloud

Sry aber ich denke nicht das da kein Fleisch drin ist. Klar es ist kein Filet oder Ähnliches es sind halt Schlachtabfälle aber das ist dem Hund doch egal

0
5
@NicolaMa

Wenn du lust und zeit hast lies doch einfach mal das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" ist auch nicht weiter aufwenig aber dafür sehr intereressant ;)

0

Hallo Leute,

ich habe 2 Mischlinge ( Straßenhunde aus Ungarn ) und habe zu Finanziell besseren Zeiten Nutro Choice auch mal Markus Mühle gefüttert. Seit ca. 1 Jahr bekommen Sie Aldi Trocken Futter und ab und zu Rinti Dosen Futter ca. 1 -2 mal pro Monat. Ich kann nichts Negatives berichten über Aldi, mag sein das es besseres Futter gibt aber das hängt meiner Meinung nach vom Tier alleine ab. Überzüchtete Rassehunde etc. sind generell anfälliger als robuste Mischlinge. Und nicht vergessen, Hunde sind Allesfresser. !!! Wer schon mal im Urlaub war und Straßenhunde begegnet ist der weis das diese teilweise schwach auf der Brust sind , jedoch sieht man auch ältere Tiere die einen absolut vitalen Eindruck machen und ich glaub nicht das diese sich nach unseren Vorstellungen einer optimalen Hundeernährung ernährt haben. Also alles relativ !! Ich kann’s nur weiterempfehlen!!

12

Hallo,

da ich auch immer auf der Suche nach gutem Hundefutter war, aber nie so genau wusste, woran ich festmachen kann ob ein Futter gut oder schlecht ist, habe ich nach einem Ratgeber recherchiert, der mir zeigt, wie ich die besten Hundefutter erkenne und worauf ich achten sollte. Dazu habe ich recherchiert. Auf der Seite https://hundepower.de/hundefutter-kostenloser-ratgeber/ wurde ich dann endlich fündig. 
Dieser Ratgeber ist kostenlos und gibt unglaublich viele Informationen rund um das richtige Futter für den Hund.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?