Hundefrüherschein Theorie Teil?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke du kommst aus Niedersachsen?
Theorie muss vor dem Hundekauf bestanden werden und nach dem Hundekauf hat man genau 1 Jahr Zeit die praktische zu machen. Dabei geht es hauptsächlich darum ob man mit Hunden umgehen kann. Wer sich vorher informiert und gut mit Hunden umgeht hat dabei keine Probleme meiner Meinung nach. Ich musste das bisher noch nirgendwo nachweisen aber wenn man mal kontrolliert wird und den dann nach dem einem Jahr nicht hat kanns teuer werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hundeführerschein ist eigentlich keine Voraussetzung dafür, dass man einen Hund haben darf. Es wäre aber durchaus möglich, dass es in einigen Gegenden Pflicht ist.

Hier im Kreis Kleve (Region linker Niederrhein, NRW) ist es das jedenfalls nicht. Falls doch, dann habe ich noch nie was davon gehört, dass man bei uns einen Hundeführerschein haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin und war schon Halter mehrerer Hunde, ohne je einen Hundeführerschein erworben zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spamcheck
05.03.2017, 00:40

Je nach Bundesland und Rasse sind die Gesetze anders

0

Was möchtest Du wissen?