Hundeflöhe an menschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das passiert vor allen Dingen, wenn der Hund auf einmal weg ist, oder wenn der Hund plötzlich ein Flohhalsband anhat. Dann gehen die hungrigen Flöhe aus schon mal auf Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt schon vor. Wenn sie die Wahl haben, ziehen sie den Hund vor, aber sie "verirren" sich schon auch mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwei Katzen, und manchmal auch Flohbisse. Bei Menschen nisten sich diese Biester nicht auf lange Sicht ein, die beißen einmal und dann verabschieden sie sich wieder. Zwar juckt das tierisch, ist aber nicht schlimm. Es ist lästig, aber mehr auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des passiert eigentlich nur wenn du kein Tier in der nähe hast.Sprich wenn die flöhe am verdursten sind.sonst gehen die soviel ich weiß nicht an Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn kein Hund zur Hand ist und bevor sie verhungern, tun sie das mit Hingabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nicht gerne. Wenn z.B. der Hund stirbt, dann gehen sie notgedrungen auf den Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?