Hundeerziehung Beagle

4 Antworten

du solltest deinen Hund zu immer den selben Zeiten gassiführen und auch Füttern. Dein Hund braucht erst mal einen geregelten Tagesablauf. Macht er beim Gassigehen sein Geschäft muss er dafür gelobt werden. Bis er seinen Rhytmus gefunden hat solltest du sofort mit ihm gehen wenn er Unruhe zeigt.

Ich überlege langsam wirklich, ob man nicht umschulen sollte: Psychologie. Jahrelang hat diese Branche einen super Zuwachs bei heranwachsenden Jugendlichen erreicht und nun kommen deren Hunde dazu! Ich habe ehrlich noch keinen Hund erlebt, der regelmäßig ein/sein Geschäft in der Wohnung verrichtet. Hier wird dieses Problem täglich hinterfragt. Wenn du nicht zugänglich für Vorschläge bist (z.B.öfter rausgehen), weshalb postest du dann? LG manteltiger

geh seeeehr oft mit ihm raus und lobe ihn wenn er dort "hinmacht". Wenn er ins Haus reimacht einfach einmall nein oder so sagen und es dann wegputzen

Was möchtest Du wissen?