Wielange muss der Verband beim Hundebiss dranbleiben?

5 Antworten

Wieso fragst du das nicht den behandelten Arzt? 

Er hat dir sicher gesagt was zu tun ist.

Vorallen muss der Verband gewechselt werden und die Wunde kontrolliert 

Erstmal mindestens 1 Woche dran lassen. Danach würde ich ihn vorsichtig abnehmen, schauen wie weit das ganze schon verheilt ist und eventuell einen neuen anlegen lassen. Hast du eine Tetanusspritze bekommen?

Nein der Arzt meinte das ich die erst nächstes Jahr wieder brauche

0
@Quatrin

Wenn der Arzt das so meint... Hat er denn in deinen Impfpass geschaut und festgestellt, wie lange die letzte Tetanus-Impfung zurückliegt?

0

Ja das war Januar 2007

0
@Quatrin

In diesem Falle käme schon eine erneute Auffrischung eventuell in Frage, da dies geschehen sollte, sobald die letzte Impfung mehr als 10 Jahre zurückliegt. Bei dir sind es ja nun 9 Jahre...

0

Nur einen Verband? Keine Tatanus-Spritze? Geh morgen zu deinem Hausarzt, damit der nochmal drüber schaut. Hundebisse können sich leicht entzünden.

Anderes Wort für "wurde"?

Ich muss einen Arbeitsablauf beschreiben und verwende sehr oft das Wort "Wurde" Und dann wurde das und das gemacht. Danach wurde das gemacht,..., Es darf nicht in einer persönlichen form geschrieben werden (Ich, wir) Denn ansonsten würde ich schreiben Und dann habe ich das gemacht. Und dann arbeitet ich daran. Wäre natürlicher einfacher. Darf aber so nicht sein. Habt ihr Ideen wie ich so einen Satz noch aufbauen kann? Danke!

...zur Frage

ist ein Hundebiss schlimm?

Hey leute, ich wurde gestern abend von dem hund meiner freundin gebissen es hat nicht geblutet aber es is halt blau fast wie ne schirfwunde ich war noch nicht beim artzt ich bekomme lansam wieder kopfschmerzen und mein bein ist leich dick geworden ich sehe langsam immer vershwommerner btte um antwort. LG debora 2002

...zur Frage

Grashüpfer gebissen?

Meine Mutter wurde heute von einem Grashüpfer gebissen.
Jetzt wird ihr Daumen blau und dick..

...zur Frage

Hundebiss was tun?

Hallo. vor ca. 1h wurde ich von meinem eigenen Hund gebissen. War aber nicht mit absicht. er hatte sich mit einem hund angelegt, ich bin dazwischen und da hat er mich ausversehen gebissen. naja egal. der bis ist nicht sehr groß ca. 2cm lang und 1cm breit. er ist auch nicht tief. ich hab desinfektionsspray draufgesprüht und verband drum gemacht. Mein hund ist gegen tollwut geimpft und ich auch also sollte da eigentlich nichts passieren. im moment brennt es aber ein wenig..könnte von dem spry kommen.. nun weiß ich aber nicht ob ich doch noch ins krankenhaus fahren soll..Sollte ich??? (Sorry wegen dem langen text:D )

...zur Frage

Hundebiss---

Mich hat vor einer halben Stunde ein Hund gebissen, die wunde sieht so wie ein kleiner Kratzer aus und es hat auch nicht geblutet sondern die Haut ist ein bissien aufgekratzt sollte ich zum Arzt gehn?

...zur Frage

Hundebiss eitert!

Liebe Community, Ich wurde vor 2 Wochen von einem Hund gebissen. Bin dann 12 stunden später ins krankenhaus. Der meinte, ich hätte sofort kommen müssen und genäht werden müssen(loch ist 0,8cm tief). Das loch wurde dann ausgespült und desinfiziert. Gestern beim Baden hat sich die Kruste aufgeweicht und dann hatte ich wieder das Loch im Arm, das sehr stark eiterte. Bin dann wieder zum Arzt, der die gesamte Kruste entfernte, und den Eiter rausscharbte. Es war alles voller Eiter. Ich habe dies jetzt schon seit 2 wochen und mache mir solangsam echt große Sorgen. Mein Muskel tut auch schrecklich weh.Gegen tetanus bin ich geimpft und der Hund hat auch alle Impfungen.. Hat jemand Erfahrung? Ich werde verrückt..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?