Hundebiss.. Ist direkt ein Arzt notwendig?

19 Antworten

auf jeden fall in die notaufnahme. hundebisse infizieren sich blitzartig und können, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden, bis zu einer sepsis führen. wie sieht es mit deinen impfungen aus? nimm nach möglichkeit deinen impfpass mit. ansonsten keine panik schieben, die gliedmaße NICHT ABBINDEN, egal, was dir jemand anderes sagt. und jetzt viel spaß bei einer nacht im krankenhaus...

Hey ich bin tierarzthelfer hab deswegen Erfahrung !( wurde schon oft gebissen!) Es ist sehr wichtig zum Arzt zu gehen am besten sofort damit sich die Keime nicht zu stark ausbreiten wenn du zu lange wartest und Pech hast Muss man eventuell operieren oder du trägst bleibende Schäden!!! Also sofort zum Arzt!!!!!

Tetanusimpfung hält ca. 10 Jahre. Wenn es länger her ist,lass sie Dir beim Arzt geben! Ausserdem droht Dir ne Blutvergiftung,geh sofort zum Notarzt!!

Zecke am Penis - Sofort zum Arzt?

Heute hab ich mir eine Zecke am Penis eingefangen.

Soll ich damit SOFORT!!! zum Arzt oder kann ich da noch 1 Tag damit warten? Morgen ist nämlich Ostermontag und da hat kein Arzt offen. Da müsste ich wohl ins Krankenhaus gehen.

Die Bissstelle ist jetzt leicht errötet und leicht angeschwollen. In meiner Panik habe ich den Zeck mit den Fingern rausgezogen und bin mir jetzt auch nicht sicher ob das eine gute Idee war. Oder wie geht man da am besten damit um?!? Ich hab mir den Zeck in einem Rexglas aufgehoben und so wie es ausschaut hat er noch alle Füße dran und es ist kein Rückstand an der Bissstelle zu erkennen - zumindest mit freiem Auge nicht.

Ich geh natürlich so bald wie möglich zum Arzt aber ist es sehr schlimm wenn ich das nicht sofort behandeln lasse?

...zur Frage

Ich wurde von einem Hasen gebissen?

Ich wurde von einem Hasen in den Finger gebissen. Ich hab die Wunde sofort desinfiziert. Soll ich noch zum Arzt ?

...zur Frage

Sollte ich zum Arzt gehen nachdem mich eine Freundin in den Finger gebissen hat?

Hallo, War gestern feiern, und da fand es eine Freundin, besser gesagt bekannte, ziemlich witzig mir wehzutun, was dann darin geendet ist, dass sie mir in den Finger gebissen hat. Hat kurz geblutet und jetzt mach ich mir ein wenig Sorgen ob ich das behandeln lassen sollte oder erstmal abwarten ob da irgendwas passiert. Es handelt sich um ne Stecknadelkopfgroße Wunde, also nichts großes und mit mehr als ihren Zähnen ist das stück Haut auch nicht in Kontakt gekommen :D

...zur Frage

Nach Hundebiss: Arzt rät von Tetanus-Impfung ab.

Servus,

heute früh Morgens wurde ich von meinem etwa 5 Monate alten Hund gebissen. Keine tiefe Wunde, eher sowas wie ein tiefer Kratzer. Hat, nachdem ich drauf rumgedrückt habe, auch etwas geblutet. Meine Mutter hat mich dann gezwungen, zum Arzt zu gehen, da meine Tetanusimpfung auch nicht mehr ganz up-to-date ist. Der hat sich dann die Wunde nur angesehen und meinte: ,,Wächst wieder zusammen.". Nachdem ich ihn darauf hingewiesen habe, dass meine Tetanusimpfung nicht mehr aktuell ist, meinte er nur, dass ich gegen Schweinegrippe auch nicht geimpft wäre und sagte, dass er mich dagegen erneut impfen kann, es aber nichts bringen würde.

Nun die Frage, hat mein Arzt recht, oder ist der ein bisschen Ga-Ga im Kopf?

...zur Frage

Hundebiss---

Mich hat vor einer halben Stunde ein Hund gebissen, die wunde sieht so wie ein kleiner Kratzer aus und es hat auch nicht geblutet sondern die Haut ist ein bissien aufgekratzt sollte ich zum Arzt gehn?

...zur Frage

Finger in der Autotür geklemmt! HILFE!

ich habe mir eben den daumen in der autotür geklemmt! es hat nichts geblutet aber trotzdem wurde er sofort blau und dick. ich habe ihn sofort unter kaltes wasser gehalten und bekam kreislaufprobleme. dann habe ich ihn erstmal gekühlt und mittler weile ist mein finger blau und ein teil unter dem nagel ist blau. der schmerz hat nachgelassen aber er pocht noch. soll ich zum arzt gehen? soll ich erst mal abwarten? wie lange wird er blau bleiben? danke für eure Antwort ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?