Hundebiss in den Daumen

Hundebiss - (Schwellung, Hundebiss)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Doc präventiv !

Experten raten, die Bisse der Vierbeiner ernst zu nehmen. „Selbst bei oberflächlichen Kratzern sollte man unbedingt zum Arzt gehen“, sagt Dr. Ulrich Fegeler, Sprecher des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Berlin. Denn der Speichel von Hund und Katze ist ein Lebensraum für unzählige Bakterien, die im Körper gefährliche Entzündungen hervorrufen können. Das ist auch dann möglich, wenn die Erreger nur in obere Hautschichten eindringen.

Lässt man eine Bisswunde unbehandelt, drohen eitrige Entzündungen und im schlimmsten Fall eine Blutvergiftung (Sepsis). Die Erreger sind meist Bakterien der Gattung Streptokokken, die sogenannte Phlegmonen auslösen können: eiternde Entzündungen des Bindegewebes, die sich ausbreiten und in die Blutbahn gelangen können. „Die daraus entstehende Sepsis, die sich meist mit Fieber ankündigt, sollte man in jedem Fall verhindern“, warnt Ulrich Fegeler.

Wenn ein Hund dich gebissen hat, solltest du umgehend zum Arzt gehen, weil eine Infektion nie ausgeschlossen ist und immer auftreten kann. Ein Arzt ist dafür da, dich zu behandeln. Wenn dein Hund dich wirklich heftig gebissen hat, ist ein Gang zum Arzt ein Muss.

Danke für die schnelle antwort nur Um die uhrzeit hat ja kein arzt mehr auf und das Krankenhaus ist 10 km weit weg ich hab kein führerschein.ich hab echt glück. geht es denn auch wenn ich morgen also nachher zum arzt gehe?

0
@TheMcNeti

ne bis dahin wirst du schon längst tot sein. du musst jetzt (!!) unmittelbar, also noch in dieser sekunde wo du das liest zum arzt. eine sekunde später ist schon zu spät, also müsstest dich quasi während du das hier ließt zum arzt beamen. alles andere wär zu spät!!!1

0
@TheMcNeti

ne bis dahin wirst du schon längst tot sein. du musst jetzt (!!) sofort unverzüglich direkt, also noch in dieser sekunde wo du das liest zum arzt. eine sekunde später ist schon zu spät, also müsstest dich quasi während du das hier liest zum arzt beamen. alles andere wär zu spät!!!1

0

Du solltest damit zum Arzt .Der wird dich wahrscheinlich gegen Wundstarrkrampf impfen-Tetanus. Das solltest du aber auch wirklich machen - zum Arzt gehen!

Was möchtest Du wissen?