Hundealter ermitteln?

6 Antworten

Warum sollte das TH den Namen und sonstiges erfinden? Einen Namen vergeben sie höchstens, wenn es ein Fundhund war und keiner näheres darüber weiß.

Und daß ein Hund am Anfang nicht so sehr auf den eigenen Namen hört, später schon ist auch nicht so unnormal. Als er neu aus dem TH kam mußte er sich ja erst an euch gewöhnen.

Das kann der TA an den Zähnen sehen-aber nur die ersten zwei Jahre. Danach müssen die vorherigen Haltungsbedingungen des Hundes genau bekannt sein um eine zuverlässige Aussage treffen zu können.

die im tierheim muessen ja dem tier einen namen geben - namen sind immer "ausgedacht". da der hund erst euch kennen lernen muss, hoert er am anfang auch nicht so auf euch, ist voellig normal...

nach 1-2 jahren werden die meisten hunde etwas ruhiger. warum sollen sich die tierheimleute eine story ausgedacht haben?

jeder tierarzt kann an hand des gebisses in etwa das alter eines hundes bestimmen.

Was möchtest Du wissen?