Hunde Zucht: Was muss ich beachten?, Wie hoch sind die kosten? ...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HAllo, Also wir haben vor einem Jahr von unserer Pudeldame Nina 4 welpen bekommen. was die kosten genau betragen kann ich nicht sagen da, es von tierarzt zu tierarzt unterschiedlich ist, und rasse abhängig ( wegen der größe der tiere) Sozialisierung geht am besten :Wenn die Welpen mit der Mutter und der Familie in einem Wohnraum aufwachsen, wo die kleinen schon die Alltäglichen Geräusche kennenlernen sowie Staubsauegen, Backofen, Mixer etc. danach haben sie keine Angst mehr vor solchen geräuschen.GAnz schlecht ist wenn man sie in einem abgesonderten Raum aufwachsen lässt. bei erziehungs fragen und weiterem interesse kann ich ein wirklich spitzen buch empfehlen, das uns bei der aufzucht und erziehung sehr geholfen hat: Lassy, Rex und Co. band 1

So ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. LG

na, klar mache im noch Mut zu solchen Unfug, die Hündin ist 9 Jahre alt, was soll das??

0
@Wyona

mein nächster kommentar war " deine Hündin ist wirklich schon zu alt" das alter hatte ich anfangs übersehen...besser lesen !!! und nicht gleich zicken

0

Oh man du gibst Ihr soviel Info´s die zwar richtig sind aber solche Leute sollte man echt verbrügeln, tut mir leid könnte heulen wenn ich mal so entscheid ich Zücht jetzt aber keine ahnung von ncihts man liest doch erst bücher dann erkundigt man sich bei verbänden und so weiter

0

bitte lass es, ich habe nur das alter gelesen und sage schon nein tu es dem Hund bitte nicht an sie ist schon viel zu alt dafür. Das alter zum züchten ist von 15 mon. - 8 jahre bitte lass es. Ich meine es nur gut.

Darf ich mal nett fragen, ob Du weisst, was Du tust? In welchem Rasseverband bist Du den? Einer der beiden Grossen ist es ja offensichtlich nicht. Ich weiss zwar nicht warum Du "zuechten" willst, aber hier GRUNDLEGENDE Fragen zu stellen zeugt eher von einem mittlerem Defizit. Mal als Hinweis: Die Huendin sollte NACHWEISLICH gesund sein. Hast da schon die notwendigen Untersuchungen machen lassen? Wie sieht das aus... hast schon mal was mit der Huendin geleistet, zumindest so kleine Pruefungen ..... zumindest nationale .... will ja nicht von den Grossen anfangen? Wie Welpen sozialisierst sollte Grundwissen jedes Hundehalters sein. Schlussendlich kann ich Dir garantieren dass KEIN FCI- und KEIN WKC- Verband eine entsprechende Zuchtzulassung geben wird .... schon wegen Alter :-D.

So nun will ich doch mal hier was sagen, ich Züchte in Deutschland seid ca 3 Jahren Beagles und seid 1 Jahr in der Schweiz. Habe also so 4 Jahre Erfahrung.

Ich würde mal sagen wir fangen ganz von vorne an!

Also erstens man entscheidet nicht mal aus dem Bauch raus zu Züchten sondern, man fängt an erst mal mit der Auswahl einer Rasse, man rennt aber nicht los Kauft sich irgend einen Hund wo man denkt ja den Kaufen die Leute weil dies hat nicht viel zu sagen, kann in ein halben Jahr ganz anders sein.

Wenn man eine Rasse gefunden hat die ein spass macht dann hat man meisten 1-3 Hunde schon, als nächstes sucht man sich ein Verband in dem man Mitglied wird.

Dann muss man einige Zeit Ausstellungen besuchen, bevor man Überhaupt mal an Verpaarung denkt!Wenn man dies tut lernt man andere kennen, Züchter wo man sagt ja ok das könnte passen ( größe, Stammbaum, Blutline, Zuchtrichtline, Haare, Erfahrung, u.s.w)

Bevor man überhaupt welpen bekommt sind das schon mal einige von 100 euro die man da rein steckt weil man reist im in und Ausland rum. Eine Ausstellung die du besucht Kostet mit alles Essen trinken hunde versorgen schlafen benzin locker 500€.

Wenn du noch mehr wissen willst schreib mich an aber bitte!

Deine Hündin ist viel zu ALT meine ist fast 7 Jahre sie bekommt in 2-3 Tagen Ihren letzte Wurf dann ist sie Rentnerin sie hat auch nur 4 Würfe dann gehabt. Du kannst deine Hündin nicht jedes Jahr decken lassen sie braucht auch ne Pause!

 - (Hund, Erziehung, Zucht)

wie du sie am besten erziehen oder sozialisieren kannst kann man hier bei GF nicht beantworten, in das Thema muss man sich schon mehr hineinknien wenns was werden soll! davon abgesehen: die Tierheime sind brechend voll, muß man da noch züchten???

Was möchtest Du wissen?