Hunde zittern

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

in den letzten Tagen bekommt sie immer zitteranfälle und zieht sich nur noch zurück .

dazu hättest Du schon vor ein paar Tagen einen Tierarzt aufsuchen müssen. Zittern ist meist ein Anzeichen von Schmerzen. Da morgen ein Feiertag ist, kannst Du jetzt nur eine Tierklinik aufsuchen. Bitte nicht länger zögern, Dein Hund leidet!

Der Hund hat Schmerzen, geh bitte morgen zum Tierarzt/Tierklinik. Es gibt Notdienste.

Zittern ist oft ein anzeichen von schmerzen! Google den notdienst der tieraerzte bei euch,

Am besten einen Termin beim Tierarzt machen

Ich würde auch sofort morgen zum Notdienst gehen!

wir  sollen DIR helfen ??  und warum hilfst  DUUUU  DEINEM HUND nicht-- ???


das tier hat womöglich seit  5  !!! Tagen  große schmezren  und  du  bist verzweifelt ??

--  warum gehst du nicht mit ihm zum TIERARZT ???   MORGEN  SAMSTAG 2.5. haben die  tierärzte auch auf   ---also bitte---  morgen früh zu 9.00 oder auch früher zu eurem haustierarzt -- ruf  vorher an . wenn er keinen dienst hat, dann  hat er  eine telefonansage   mit der  nummer  des  diensthabenden arztes.



Was möchtest Du wissen?