Hunde. welche Haaren nicht. Auswahl der infrage kommenden.

9 Antworten

Ich muss dich leider enttäuschen, denn jeder Hund haart. Ausnahme ist vielleicht der nackthund, aber die von dir genannten Hunde haaren alle. Zumal da einige mit doch recht langem Fell dabei sind, wirst du oft genug Haare von denen finden.

Hunde haben nunmal Fellwechsel und zwar immer im Herbst und im Frühling, Sommer- und Winterfell. Das läßt sich absolut nicht vermeiden und auch nicht unterdrücken.

Als Haustier eignet sich jeder von ihnen, aber man sollte nicht vergessen, dass ein Hund viel Auslauf braucht.

Du haarst und ein Hund wird auch zwangsläufig haaren. Wenn du keine Hundehaare willst dann solltest du erstmal überdenken ob ein Hund das richtige für dich ist.

Vom Cavalier King Charles Spaniel kann ich dir da schon komplett abraten. Wie kommst du auf so eine Spaniel Langhaarrasse? Wenn Cavaliere eines können, dann wie die Weltmeister haaren. Da kannst du 3 Stunden bürsten und sie schaffen es immernoch in 5 Minuten einen dunklen Teppich mit ihren meist weißen Haaren aufzuhellen. Die Tiere haben zumeist ein super Wesen, aber grade Cavaliere machen einen mit ihrem Fell wahnsinnig. Wie oft nach 5 Minuten streicheln meine dunklen Hosen den Fell Tod gestorben sind, kann ich nicht mehr mit zählen. Da waren Fusselbürsten die Grundausstattung und selbst die scheiterten oftmals.

Hier werden Hunde vorgestellt die wenig haaren sollen bzw. auch für Allergiker geeignet sind: http://hunde-infos.blogspot.de/2011/03/hund-der-nicht-haart.html

In der Regel musst du aber bei den gängigen Rassen davon ausgehen das man nunmal Hundehaare findet.

Also ich hab nen "französischen Baumwollhund" (coton de tulear) und der ist für Allergiker geeignet und haart nur so viel wie ein Mensch. Google ihn mal und wenn dir ein shi tau gefällt, dann könnte dir der ebenfalls gefallen. Sind wirklich nette Familienhunde :) kann ich nur empfehlen! Viel Spaß noch bei der Suche, aber wie gesagt, schau dir doch den französischen baumwollhund bei Google an, das lohnt sich!

Jeder Hund haart und welcher sich am besten halten lässt hängt von der solzialisierung und erziehung ab. Erkundige dich erst nochmal ausgiebig darüber was es heisst einen Hund zu haben und dann kannst du über so unwichtige Dinge wie die Rasse nachdenken

alle Hunde lassen sich grundsätzlich als Haustiere halten!!!

Dir würde ich empfehlen, dich mal in einer gut sortierten Spielwarenabteilung eines Kaufhauses oder auf einer der diversen Internetplattformen umzuschauen nach einem tollen Plüschtier...

Das was du suchst, wird nämlich noch gar nicht "gezüchtet" - das heißt "eierlegendewollmilchsau"

Was möchtest Du wissen?