Hunde seite kaufen zuverlässig?:)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bitte kauft keinen Welpen über das Internet! Ihr könnt euch den Züchter oder das Tierheim im Internet aussuchen, aber bitte ruft dann dort an und stellt oder noch besser lasst den "Züchter" fragen, je mehr der von euch wissen will, desto besser. Da kann man meist schon gut "herauslesen", wie sehr dem "Züchter" das Wohl am Herzen liegt und wo der Kleine Zwerg hinkommt! Dann schaut euch den Züchter, die Unterkunft der Welpen, die Mutter und Geschwister ganz genau an! Was wurde an Impfungen und Entwurmungen gemacht, wie oft wurde die Elterntiere und die Welpen untersucht und und....... Im Internet stehen die Tierheime und die zu vermittelenden Tiere drin; wenn es eine bestimmte Rasse sein soll dann googelt nach der Rasse und Zuchtverband, Zuchtverein o.ä. Dort stehen dann auch die Züchter, die Welpen haben drin. Besucht am besten auch Treffen der Vereine, dort lernt ihr die Hunderasse, ihre Besitzer und Züchter besser kennen und könnt euch dort mit den Leuten unterhalten, wie ihre Tiere sind und was man beachten soll! Bitte informiert euch bitte vor dem Kauf ganz gründlich!!!! Auch andere Hundebesitzer geben gerne Auskunft! Evtl. wirst du auch hier fündig http://www.hunde.de/hund/zuechter/index.html

Hallo AppleBeauty321! :)

Zuverlässigkeit gibt euch eigentlich nur ein Erfahrungsaustausch zwischen Hundehaltern...Dazu solltet ihr euch, bitte nicht nach der Optik, einen Hund (möglicherweise Rasse) aussuchen und konkreter fragen. Oder euch einmal die Mühe machen eine Liste mit den Dingen schreiben,die ihr einem Hund bieten könnt und die von euch gestellten Erwartungen....Selbst innerhalb einer Rasse kann es, im Übrigen, zu Unterschieden kommen.

Diese Arbeit kann sich Dein Bruder nicht abnehmen lassen! Ein Welpe kann, meistens ist er es, sehr anstrengend sein. Gute Sozialisierung und gutes Benehmen kommt nicht von ungefähr! Ohne Welpenspiel und Hundeschule geht es nicht, das bedeutet "Freizeit opfern". Stubenreinheit kostet Schlaf und Zeit...Kommisar Rex ist kein Maßstab, hast Du den je kacken sehen? ;) Hatte der jemals Probleme mit anderen Hunden?

Ein Besuch im Tierhiem lohnt immer! Denn es gibt Liebe auf den ersten Blick, jedenfalls in dem Bereich! :)

Ein seriöser Züchter zeichnet sich dadurch aus, dass ihr die Elterntiere und Geschwister sehen könnt, die Abgabe nicht vor, im günstigsten Fall, 12 Wochen geschieht. Einen verantwortungsvollen Züchter könnt ihr mit Fragen nicht nerven, und er ist auch nach dem Kauf eines Welpen für euch da!

Das sollten lediglich Anregungen sein!

Freundliche Grüße von

Jason

Hund oder Katze würde ich nur aus dem Tierheim nehmen,oder Tierhilfevereine.Die haben da auch Welpen,bzws.Kitten.

Ich würde keinen Hund im Internet kaufen.Geht lieber ins Tierheim oder zu einem Züchter

AppleBeauty321 29.06.2013, 09:32

ich such ja einen schlaues kind

0
neuhier09 02.07.2013, 15:48

Wie schon etwas höher beschrieben, den, auch VDH Züchter, findet man eben auch dort. Oder wo ?

0

in der regel kauft man hunde niemals im internet..

die ausnahme sind tierschutzhunde und notfälle zb bei ebaykleinanzeigen welche, die aus persönlichen gründen ein neues zuhause suchen. wobei es auch da trickser gibt.

ansonsten geht man ins tierheim oder zu einem seriösen züchter.

neuhier09 02.07.2013, 15:51

Habe weiter oben schon geschrieben, nochmal hier, wo finde ich einen Züchter ist doch auch die Frage. Hunde aus dem Tierschutz...? Mal den Link lesen http://www.amazon.de/Die-Welpenmafia-Wenn-Hunde-ebook/dp/B00BI1XBAG/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1371810819

0
Scherina 11.07.2013, 18:52
@neuhier09

wenn man mal 10sekunden auf google das wort "hunde süchter" sucht findet man den VDH, wer da noch hilfe braucht, mein beileid.

als wenn jeder tierschutzhund von denen wäre.. es gibt durchaus auch seriöse tierschutzorgas

außerdem, sind hunde immer ware.. egal ob seriös oder nicht

0
Scherina 21.07.2013, 12:05
@AppleBeauty321

sollte züchter heißen und genau das hast du gesucht. wahrscheinlich kommt der welpe jetzt von nem ahnungslosen unwissenden hobbyvermehrer. dann kannste dich schonmal auf die tierarztrechnungen die nächsten 15 jahre (wenn der überhauot solang lebt) freuen

0

Das nächste Tierheim ist die beste Adresse!

AppleBeauty321 29.06.2013, 09:32

aha nein danke

0
AppleBeauty321 21.07.2013, 11:29
@1Katzentatze

weil wir einen Welpen von einem Züchter wollen, aber ist ja jetzt auch egal wir haben einen

0
Scherina 21.07.2013, 12:04
@AppleBeauty321

der arme welpe.. wenn ihr so schnell einen bekommen habt, war der züchter nicht seriös

0
AppleBeauty321 08.04.2014, 20:42
@Scherina

doch klar der woher willst du das überhaupt jezt wissen?? Mein Vater kennt einen züchter der mal sein arbeitskollege damals war von dem durften wir einen welpen

0

Hunde kauft man nicht im Internet...

... so wie es scheint, wisst auch nicht viel darüber und ich rate deshalb vom Kauf eines Hundes ab!

neuhier09 02.07.2013, 15:46

Früher hat man für viel Geld in Fachzeitschriften inseriert. Heute eben im Internet. Viele Interessenten kennen keinen anderen Weg, blieben ja eigentlich auch nur die Vereine, ohne Internet findet man aber auch die eigentlich nicht. Neben Hundehändlern usw gibt es dort schon einige Züchter bei denen man kaufen kann. Bei Firmen im Internet kaufen wir doch alles, warum sollte es dann nicht der Züchter von Hunden sein der dort eine Anzeige hat? Zudem kommt man über Züchters HP oft auch zu seinem Verein, schon ist man wieder etwas schlauer.

0
BeatBar 02.07.2013, 23:18
@neuhier09

Der wichtige Punkt dabei ist, dass es Hunde Tiere sind. Man kann nicht aufgrund von Daten im Internet wissen, ob das Tier einem wirklich gefällt, ob das Tier wirklich so wie beschrieben ist, ...

Klar, Anzeigen im Internet schreiben und sich ggf. austauschen ist kein Ding, doch Kaufen sollte man Hunde im Internet nicht (mMn).

Ps. Ansonsten stimme ich dir in allem Genannten vollkommen zu ;)

0

http://www.gutefrage.net/frage/katze-kaufenrassen

vorgestern wars noch eine Katze. Wann kommt "Pferd kaufen?"

BeatBar 28.06.2013, 19:44

*Einhorn ;)

3
kuechentiger 28.06.2013, 20:09

Ach... Wird immer schlimmer mit diesem "Konsumwahn"!

2
AppleBeauty321 29.06.2013, 09:31

ich habe mit der Katze gemeint, das ich die mal haben will vielleicht, aber auch nur wenn ich irgendwann umgezogen bin.Der Hund ist auch für meinen Bruder.

0
1Katzentatze 29.06.2013, 10:09
@AppleBeauty321

Ja und das Pferd dann für Deine Oma.....Was soll esdenn nuin genau sein? Werdet Euch mal einig.

1

Was möchtest Du wissen?