hunde-pool

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben für unseren Labrador eine "Strandmuschel" gekauft...diese Plaste-Teile in Form einer Muschel. Die kostete ca. 20 Euro inkl. Versandkosten und ist super. Könnte zwar etwas größer sein für meinen Labbi...aber dem ist das egal...der macht es sich passend.

Finde ich eine super Alternative zu den teuren "Pools" von Haustierbedarf-Herstellern. Und die Dinger halten jahrelang! Es gibt sie teilweise auch in verschiedenen Höhen und Breiten. Einfach mal nach "Strandmuschel" suchen...dann wirst du fündig und dein Hund freut sich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es :) man kann aber auch ein Kinderpool nehmen oder so einen Teichbehälter, wenn du weisst was ich meine. Die gibt es ja in Baumärkten. Unser Hund hat auch mal in unserem "Pool" gebadet, joa und dann ist der unglücklich mit der Kralle auf den Rand gekommen und dann hats gezischt und die Luft war raus :D Da sind die Hundepools schon ein bisschen stabiler.. Man kann aber auch eine Sandkasten Muschel nehmen .Ich finde die am besten + stabilsten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nicht, aber ich benutze für 2 Hunde (!) ein normales Kinderplanschbecken und das hält schon seit Jahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dustywoman88
17.06.2011, 21:10

wie sieht das aus??is das mit luft gefüllt???? glaub net das des unsren wauwau lange aushält;) wenns luftgefüllt is

0

Was möchtest Du wissen?