Hunde paar monate alt

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Es gibt spezielle Shampoos nur für Hunde. Erhältlich in Zoofachgeschäften, beim Tierarzt usw. Die sollte man nur in begründeten Fällen benutzen. Normalerweise reicht ein Abduschen mit lauwarmen Wasser aus. Ist ein Hund beispielsweise nur mit den Pfötchen in was reingetreten, reicht es aus, nur die Pfötchen zu reinigen und nicht den ganzen Hund. Zuerst mit lauwarmen Wasser versuchen und danach ggf. mit Shampoo. Wichtig: Nach dem Waschen gründlich abtrocknen. Selbst wenn das Fell sehr gut trocken ist, so ist doch die Haut darunter meist noch sehr nass. Deshalb den Hund danach (besonders im Winter) nicht nach draußen lassen, sonst könnte er sich erkälten. Als "Badezeit" würde ich daher den Zeitpunkt nach dem letzten Gassirundgang des Tages empfehlen.

Bei sehr stark verschmutzten Hunden würde ich den Gang in einen Hundessalon empfehlen. Als meine Schäferhündin Nelly Anfang des Jahres per Auto aus Spanien direkt zu mir gebracht wurde (bekam Nelly von einer spanischen Tierschutzorganisation), hatte sie ein stark verklebtes Fell und extrem gestunken. So als hätte sie in den davor liegenden Monaten täglich in einer Jauchegrube gebadet. Nach einer Stunde im Hundesalon war ihr Fell wieder tadellos und sie hatte nach Apfel / Pfefferminz geduftet, und ihr Herrchen war um 50 € ärmer. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht versuch macht klug sondern gewußt wie, man sollte schon bestimmte dinge bedenken, ansonsten kann man so gut wie jedes tier waschen, denn es gibt in jedem guten tierhandlungsladen auch extra shampoos für hunde!!!! am besten in einen gehen, sich beraten lassen und dann auf geht es! viel vergnügen die rangen in der wanne zu halten..lol..^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte Hunde nur baden, wenn es absolut nötig ist (beispielsweise wenn er sich in etwas Stinkendem gewälzt hat). Das Fell wird nämlich von zu vielem Baden fettig. Wenn es dann mal nötig sein sollte, dann nimmst du am besten Hundeshampoo. Das gibt's in vielen Zoohandlungen. Übrigens, vor dem Baden sollte der Hund eine Weile spazieren gehen, denn je nach Fellänge kann es lange dauern, bis das Fell trocken ist und der Hund wieder ins Freie kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit Menschen-Shampoo! Wenn Du schon unbedingt shamponieren mußt, dann kauf Dir geeignetes Hunde-Shampoo. Die Haut Deiner Hunde wird sonst drunter leiden. Eine einfache Dusche mit lauwarmem Wasser reicht für den normalen Dreck aber auch aus. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst Du sie mit Shampoo waschen. Aber bloß nicht mit Menschen-Shampoo! Nur mit Hunde-Shampoo. Aber nicht zu oft! Sonst leidet die Haut Deiner Hunde und das Fell wird sonst stumpf. Und das willst Du sicher nicht. Schön, dass ich dir helfen konnte. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Hund nicht mit irgendeinem Schampoo waschen ! Dass reizt die Haut und dass Fell wird davon auch nicht schön . Ich habe für meinen Hund extra Schampoo beim Tierartzt gekauft weil er so empfindliche Haut hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DÜRFEN schon. Gehört ja dir. Ich rate aber eher davon ab einen Hund oder generell ein Tier mit Shampoo zu waschen. Klares Wasser und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde sollte man nicht so oft shampoonieren, also mit Hundeshampoo waschen. Diese gibt es auch mit Düften, die für Hunde verträglich sind. Meiner wird alle halbe Jahr mal gebadet. Denn die Rückfettung des Fells bzw. der Haut braucht seine Zeit. Unserer riecht auch nach 3 Monaten ohne Shampoo richtig gut, wenn man Hunde mag.

Aber in der Natur nutzt er freiwillig jede Gelegenheit, um ins Wasser zu gehen.

Mit Wasser duschen, so oft es unbedingt notwendig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also Hunde die ein paar Monate alt sind sollten eigentlich auch alle laufen können;-)) Wie viele hast Du denn davon??? Man sollte Hunde nicht mit Shampoo sondern mit Hundeshampoo baden und das nicht oft !!! Wenn Du den Hund gründlich eingeseift hast, wird das Shampoo mit lauwarmem Wasser wieder abgespült. Dabei sollte man sich Zeit lassen und wirklich alle Shampooreste restlos aus dem Fell entfernen.

Nicht gründlich ausgespültes Shampoo verursacht später Juckreiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch Babyshampoo nehmen, weil dieses extra mild ist und die Hundehaut nicht angreift

Liebe Grüße, Kiara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...können auch schon laufen? wie alt sind die denn genau?

hunde muß man eigenlich gar nicht waschen. ihr fell ist selbstreinigend. normales schampoo trocknet die ahut aus und ist für welpen ganz sicher nicht geeignet. es gibt aber hunde-schampoo. ich hab meinen lezten hund in 15 jahren vielleicht 5 mal gewaschen und das auch nur, weil er sich in irgendeiner scheiße gewälzt hat. er hatte trotzdem immer glänzendes fell und hat auch nicht gestunken oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na das sie laufen können mit ein paar monaten will ich doch hoffen. doch warum willst du sie waschen? es gibt im handel ein hunde Shampoo das ist nicht schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch zum Hundefrisuer gehen. Das Baden kostet ca.5€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde jedes Alter, jeder Größe, egal ob sie laufen können oder nicht sollte man generell NICHT mit Shampoo waschen. Das schadet den Hunden, die natürliche Fettschicht wird zerstört, es juckt die Hunde und die Haut wird geschädigt.

Liebe, wenn es unbeidngt sein muss, mit lauwarmen Wasser duschen. Dabei darauf achten, dass das Wasser aber nicht in die Ohren gelangt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man sollte sie noch nicht waschen,die sind noch so klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch macht kluch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terezza
09.07.2011, 13:48

ja, klar, hunde sind tolle versuchstiere. als nächstes kann man ja mal versuchen, ob man hunde am hals aufhängen kann.

antwortest du nur, um punkte zu kriegen?

0

Was möchtest Du wissen?