Hunde Messen in Deutschland?

4 Antworten

Ist dir daran gelegen, möglichst billig an einen Rassehund zu kommen? Auf solchen Ausstellungen werden keine Hunde verkauft (zum Glück!!), es ist aber möglich, mit entsprechenden seriösen Züchtern (z.B. des VDH) in Kontakt zu treten.

MERKE: Was du beim Kaufpreis einsparst, wenn du deinen Welpen bei einem der vielen so genannten Privat- oder Hobbyzüchter kaufst, die nicht dem VDH angeschlossen sind, das steckst du unter Umständen zehnfach nachher dem Tierarzt in die Kasse. Vom Elend und Leid des Hundes einmal ganz abgesehen.

Eine sorgfältige, verantwortungsvolle, sach- und fachgerechte Aufzucht von Welpen mit kontrollierten Elterntieren kostet eine Menge Geld (ich weiß genau wovon ich spreche, ich habe fast 30 Jahre englische Windhunde im VDH gezüchtet)! Nur, wer an genau diesen Kosten spart, kann Welpen zu einem Schleuderpreis abgeben. Aber: was in der Aufzucht der Welpen versäumt wird, kann später niemals wieder aufgeholt werden - allenfalls die Symptome, die durch diese Mangelaufzucht entstehen, abgemildert werden (durch viele viele Besuche beim Tierarzt.

Wenn du das Geld für einen vernünftigen Welpen nicht hast, dann hast du auch das Geld nicht, für eine ordentliche Versorgung deines Hundes zu sorgen - ein Tierarztbesuch, der unweigerlich mehr oder weniger oft erfolgen wird im Laufe eines Hundelebens, kann direkt in die hundert Euro gehen - manchmal auch noch viel mehr.

Gutes Gelingen

Daniela

Ich habe nicht wirklich vor, billig an einen Hund zu kommen. Ich warte seit ca. 2 Jahren, damit ich meinen Traumhund finde. Ich gucke mich oft in Tierheimen um. Mir ist die Gesundheit und die herkunft sehr wichtig :) Und wenn ich mir die kosten für einen Hund nicht leisten könnte, würde ich mir recht keinen zulegen. Ich meine....Das arme Tier.

1

Es gibt die soganannten CAC- und CACIB-Ausstellungen. Auf denen werden Hunde aber nur nach FCI-Richtlinien ausgestellt und bewertet und ich sehe schon, dass du nicht daran interessiert bist, dich auf Ausstellungen zu informieren, sondern einfach einen Hund kaufen willst. Dazu kann ich nur sagen:

Kein seriöser Anbieter verkauft Hunde auf Messen bzw. Ausstellungen!

Google mal nach VDH Hund & Heimtier oder VDH Hundemessen. Hunde werden dort keine verkauft, nur Hundezubehör, aber du kannst Kontakt zu Züchtern knüpfen und dich dort über die verschiedenen Hunderassen informieren. Vielleicht findest du dort ja auch "deinen" Züchter, von dem du irgend wann einmal einen Welpen bekommen kannst.

Die nächste Messe die ich besuche wird im Herbst die Hund & Pferd in den Westfallenhallen in Dortmund sein. Das ist immer super dort.

Was möchtest Du wissen?