Hunde im Tierheim, kosten?

6 Antworten

Das Tierheim schliesst mit dem Interessenten einen Schutzvertrag ab. Der Interessent zahlt eine Schutzgebühr zwischen 200 - 300 EUR. Ich denke mal, bei Abgabe von 2 Tieren fällt die Schutzebühr niedriger aus.

Im TH werden die Tiere vermittelt nicht verkauft.

Ein Hund aus dem Tierheim kostet etwa 300-400€ je nach Tierheim.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Besitzerin von 5 Hunden

Sicher, das du dir 2 Hunde holen willst die dann auch noch spezielles Futter benötigen + Tierarzt kosten,

  • wenn du dir jetzt schon Gedanken machst wie viel die beiden kosten werden?
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde das gar nicht schlimm, man kann sich doch vorher den kosten erstmal klar werden, dass ist auf jeden Fall besser als unüberlegt einen Hund zu kaufen und bei eventuellen weiteren Kosten den Hund schnell wieder abzugeben.

3
@diesina5

Ich frag mich nur wie ein 16/17 Jähriger sich das leisten könnte, außer natürlich die beiden Hunde gehören dann seinen Eltern.

0

In der Regel muss man für einen Hund eine 200-400€ hohe Schutzgebühr zahlen, dass variiert je nach Tierheim.

Woher ich das weiß:Beruf – Ehrenamt im Alters- und Tierheim

200 € sind sehr wenig für einen Hund. Für den Preis hab ich noch kein TH gesehen das hunde abgibt.

0
@LukaUndShiba

Meiner hat 220€ "gekostet" 🤔 Also bei und im Tierheim waren 200-300€ Standard

0
@LukaUndShiba

Ich hab meinen für 200€ bekommen, war aber auch ein bisschen Vitamin B dabei. Der Tierschutzverein wo er her ist gibt aber Senioren, die wirklich schon alt sind (9-10 und aufwärts) auch "billiger" ab.

1

Also 400-600€ insgesamt ?

0

350€ pro Hund sind da normal.

Was möchtest Du wissen?