Hunde im Auto mitnehmen

10 Antworten

Laut der Straßenverkehrsordnung gilt einen Hund als Ladung und somit muss er im Auto gesichert werden. Es gibt viele Möglichkeiten deinen Hund zu sichern wie z.B. Hundebox, Hunde Sicherheitsgurt oder Tiersicherheitssitz. Meine persönliche Empfehlung wäre ein Hundegitter. Es schafft eine Abtrennung zwischen dem Kofferraum und den Insassen, sodass im Falle eines Unfalls die Insassen unverletzt bleiben. Ich hab meins hier bestellt: https://www.travall.de/hundegitter Es gibt sogar ein Trenngitter, was eine tolle Lösung für zwei Hunde anbietet. Wenn du mit den beiden Hunden im Fußraum erwischt wirst, kann es sein, dass du eine Strafe zahlen müsst. Und das willst du auf keinen Fall!

ich lese aus deiner frage, dass du die hunde und den beifahrer nich t regelmäßig ,nur ab und an mal mitnehmen wirst. -am einfachsten wäre dann , die hunde hätten ein gutsitzendes geschirr ,damit könntest du sie auf deinem rücksitz an der rückwärtigen gurtsicherung festmachen . wenn es zum regelmäßigem transport kommt, dann bitte eine hundebox anschaffen, die entweder im kofferraum ( beim kombi/ liftback ) befestigt wird oder ansonsten auch auf dem rücksitzt mit den sicherheitsgurten . hunde niemals vorn im fußraum mitnehmen ,ist zu gefährlich .

bei einem kombi, bitte nur mit hundenetz..ansonsten eine hundebox passender groesse auf der rueckbank mit dem sicherheitsgurt gesichert transportieren. alles andere ist viel zu gefaehrlich fuer alle - da wird beim bremsen schon ein kleiner hund zum geschoss!

Kann man in den Berliner Zoo Hunde mitnehmen?

Hallo,

Ich bin am Wochenende mit meinen Eltern und meinen 2. Hunden in Berlin. Wir wollten vieleicht in den Zoo gehen.

Darf man denn dort Hunde mitnehmen?

Gruß

...zur Frage

Gibt es ne Möglichkeit Hunde im Auto besser zu schützen?

Wenn man seinen 4 Beiner mal auf eine längere Reise mitnehmen möchte im Auto, gibt es da Möglichkeit ihn genauso abzusichern wie auch Menschen?

Schließlich soll der Hund im Auto nicht zum Geschoss werden noch sich bei Auffahrunfällen irgendwas brechen.

...zur Frage

Hunde im Auto mit nehmen?

Darf ich meinen Hund im Auto mitnehmen oder nur im Kofferraum?

...zur Frage

Hunde im Auto richtig transportieren

Hey,

meine Familie und ich haben jetzt seid fast 1 1/2 Jahren einen Hund. Er ist ein Jack Russel Terrier Mischling..

Nur wir fragen uns, wie man unseren Hund am besten sicher und nicht zu weit von uns entfernt in unserem Auto plazieren kann. Bis jetzt haben wir ihn immer in den Fußraum vom Beifahrer gesetzt, aber ist das überhaupt erlaubt??

Ich würde mich über eine Hilfreiche Antwort sehr freuen...Danke im vorraus :D

Jessilove8 <3<3<3<3<3

...zur Frage

Wie muss man einen Hund im Auto transportieren?

Frage: darf man einen Hund noch im Fußraum transportieren
Geschichte:
Bald kriegen ich und meine Familie einen wohl überlegten golden doodle.
Dazu waren wir heute mal in einem Hunde Fachhandel und haben und leiten, Futter und so weiter angeguckt.
Meine Frage ist wie man heutzutage den Hund im Auto transportieren darf.
Früher war er entweder bei kurzen Fahrten beim Beifahrer im Fußraum.
Ich kann mich nicht erinnern jemals länger als eine halbe stunde zu fahren.
Aber da der (hundefreundliche) Campingplatz 1,5 Stunden weit weg ist können wir ihn schlecht im Fußraum transportieren. Hinten zu den Kindern kann er schlecht da er nach vorne springen könnte.
Der Kofferraum ist frei (Dachbox).
Im hundefachgeschäft haben wir riesige Boxen gefunden die den ganzen Kofferraum füllen (Geländewagen (vw)).
Aber beim einkaufen kann ich das ja schlecht in die dachbox rein und raus tun.
Also nochmal meine Frage darf man den hin noch im fußraum transportieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?