Hunde hasser?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Am besten gleich auf Facebook in entsprechenden Gruppen teilen. Mit Bild und Fundstelle, damit andere Hundehalter gleich Bescheid wissen und die Augen offen halten.

Leider gibt es so fiese Menschen, die sowas machen und in Kauf nehmen, dass ein Tier nicht nur stirbt, sondern dabei auch noch leidet. Wahrscheinlich freuen die sich auch noch darüber. Sehr traurig sowas.

Catvalentine27 17.07.2017, 09:08

Die Polizei ermittelt das . Und ja es ist richtig traurig Tiere sind einfach unschuldig . Danke für deine Antwort 

1

Entsetzlich, wenn man soetwas erfährt !

Ich würde da sofort einige Zettel in dieser Umgebung anbringen mit dem Warnhinweis auf hier ausgelegte vergiftete Hundeköder !

! VORSICHT BEIM GASSI-GEHEN !  KIFTKÖDER AUSGELEGT.

Verdächtige Person bitte sofort der Polizei melden !

Ich verstehe das auch nicht, aber das wichtigste ist, dass du alle Fallen aufgesammelt hast.

Jetzt wäre es noch gut, wenn möglichst viele Hundebesitzer aufmerksam darauf werden, dass jemand in deiner Nähe versucht Tiere zu vergiften. Ich bin z.B. Mitglied in einer Facebook-Gruppe in der sich Hundebesitzer in meiner Umgebung gegenseitig informieren, wenn sie etwas finden. Vielleicht gibt es das bei dir auch schon? Mit Foto und genauer Fundstelle. Du würdest dich wundern wie oft da etwas gepostet wird.

Catvalentine27 17.07.2017, 09:10

Ich hab gerade überall gepostet und ich wohne in son Dorf also das wird sofort rumgesprochen habe auch meine Nachbarn Bescheid gegeben und und und . Weil die meisten hier einen Hund besitzen  danke für deine Antwort die Polizei weißt übrigens auch Bescheid 

3

Hab jetzt nicht den ganzen Text Gelesen aber ja , es gibt hundehasser was sehr schade ist . Mein Freund hat auch einen Hund und als er mal gassi gegangen ist , hat er eine Scheibe Fleischwurst auf dem Boden gefunden wodrin Reißzwecken drin steckten :(

Catvalentine27 17.07.2017, 09:12

Das ist einfach krank .. das tut mir Mega leid für euch :( es ist krank was es für Menschen gib was können Tiere bitte dafür  was haben sie bitte für eine schuld ? Ich hoffe das wir die Person finden . Danke für deine Antwort ❤️

1
Elocin2910 17.07.2017, 13:39
@Catvalentine27

Du solltest das nicht wegwerfen sondern der Polizei vorbeibringen und anzeigen. 

Zwar wird man denjenigen nicht finden aber trotzdem finde ich sollte es zur Anzeige gebracht werden. Nur alleine damit es aufgenommen wird und ein Bericht darüber vorliegt. 

0

Das sind Todesfallen! !!

Teile die Bilder und den genauen Standort am besten der Polizei mit! Gleichzeitig kannst du sie auch in Facebook an die Seite "Giftköderradar " schicken, sie sorgen für Verbreitung.

Pack dir auch vielleicht eine in einer Plastiktüte ein und bringe sie direkt zur Polizei. Pass auf, dass du dich nicht schneidest, dort können rasierklingen drin sein.

Schreckliche Welt!

Catvalentine27 17.07.2017, 09:07

Ja die Polizei hat sich angeschaut und paar mit genommen und ich muss nochmal zur Polizei weil sowas ist kein Spaß mehr 

2
Elunax 17.07.2017, 09:10

ganz furchtbar sowas.. hab hier auch mal ein halbes Brötchen entdeckt im Feld wo täglich 50 Hunde her laufen. Hat sich zum Glück rausgestellt, dass wirklich einfach nur jemand sein salami Brötchen nicht mehr essen wollte beim Gassi gehen...

1
Catvalentine27 17.07.2017, 09:18
@Elunax

Gott seih dank aber pass trdm auf aber du weißt ja selber sicher was für schlimme Menschen es auf dieser Welt gibt .

1

Einfach in den Müll ,hätte ich sie jetzt nicht getan,sondern wäre damit mal zur Polizei gegangen und zum Tierschutzbund.Es könnte sein,daß es schon Opfer gegeben hat und der Täter gesucht wird.Zumindest muß man die Bevölkerung warnen,man weiß ja nicht auf welche Ideen Kinder kommen,wenn sie sowas finden.

Catvalentine27 17.07.2017, 09:14

HeY danke für deine Antwort 

Also die Polizei weiß davon und die ermitteln 

Und jeder weiß Bescheid in unserem Dorf 

Also haben so gut wie jedem geschrieben und angerufen und und und also es wird sofort rumgesprochen  . Ist ja klar das man sowas sofort weiter erzählt und warnen soll das ist zu gefährlich .

1

Also ihr süßen meine Nachbarn waren alle hier und wissen Bescheid Polizei war da das wird jz untersucht . Und wir haben Vermutung das es der Hausmeister ist oder ein Nachbar von uns der unsere Hunde hasst . Aber wir werden es herauf finden und hoffe er bekommt seine gerechte Strafe . 

Das ist schlimm! Was es doch heutzutage in dieser hochkultivierten Zeit noch für kranke Hirne gibt :/

Vor allem könnte es ja nicht nur Hunde treffen, sondern auch Kinder oder Wildtiere.

Du hast alles richtig gemacht (Polizei, Nachbarn informiert ...)

Gut wäre es, wenn du es noch dem Giftköderradar meldest unter

https://www.giftkoeder-radar.com/

Jeder Hundehalter sollte seinen Hund darauf trainieren, dass er nichts aufnimmt, was draußen auf dem Boden liegt!

Ich habe mir nicht alle Antworten durch gelesen, aber die Frage.

Also bitte bitte bitte nächstes mal Anzeige erstatten, so mehr Leute das machen desto weniger werden solche Sachen ausgelegt. Unbedingt Hund anleinen und an der gefundenen Stelle nicht ableinen. Hol dir auch solche Apps die einen informieren und sende auch da die Funde rein, zum Schutz von allen Hunden und zu guter letzt trainiere mit deinem Hund das er alles essbare am Boden verweist und dass er in Gebüsch und höheren wiesen etc. wo er dich nicht sehen kann und du ihn nicht sehen kannst, nicht rein darf. 

hier sind Fotos 

Hunde  - (Hund, Leckerlies) Leckerlies - (Hund, Leckerlies)
dfllothar 17.07.2017, 10:22

Danke für die Fotos! So hat man auch die Vorstellung, wie solche Köder aussehen können.

1
Catvalentine27 17.07.2017, 19:16
@dfllothar

Gerne ja also es sieht einfach aus wie ein Fleischbällchen die Polizei hat es jz bei sich die werden es durchsuchen . 

1

Was möchtest Du wissen?