Hunde haben Streit!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

es gibt bei Hunden - übrigens genau wie bei Menschen - welche, die sich nunmal nicht mögen oder eine unterschiedliche Hundesprache sprechen, so dass es ständig zu Mißverständnissen kommt.

Manchmal hilft es, mit viel Geduld und Hundekenntnis eine langsame Heranführung zu trainieren. Aber auch das wird meiner Erfahrung nach nie die 'große Liebe' werden und man sollte auch dann die Hunde nicht miteinander allein und ohne Aufsicht lassen.

Wer weder die Geduld noch die Kenntnisse z. B. über nonverbales Hundeverhalten etc. mitbringt, sollte die Finger davon lassen und sich eigentlich am besten aus dem Weg gehen.

Wie Du schreibst, ist es Deine Freundin und mit ihr kannst Du ja auch gemeinsame Unternehmungen ohne Hunde (oder abwechselnd mit einem der Hunde) machen.

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde streiten sich nicht in dem Sinne wie sich Menschen streiten. Bei Hunden geht es um den Rang. Wenn eure beiden Hunde ein Tendenz zum Alpha Hund haben(dabei spielt die Größe keine Rolle), kämpfen sie miteinander bzw beisen sich, machen sich gegenseitig Ansagen durchs bellen. Ich würde dann einfach die Hunde nicht allein lassen, sondern wenn ihr euch trifft den Hunden das unterbieten. Ihr steht vom Rang her über dem Hund( wenn ihr sie so erzogen habt, was natürlich besser ist weil die Hunde euch sonst auf die Nase herumtanzen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein grosser schwarzer der Tschiwauwa heisst ! Ich hoffe Ihr wisst was Ihr für Hunde habt ,auch wenn Ihr die nicht richtig beschreiben könnt.Goldener Retrifer,man o man,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Standard Chihuahua wiegt ca 2,5 bis 3 kg, ergibt alles - aber nicht GROSS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stey1954
06.03.2016, 20:37

Lies bitte, seine früheren Fragen.

Ich glaube, daß er/sie momentan, gar nicht ansprechbar ist!

3
Kommentar von neununddrei
07.03.2016, 05:31

Den Gedanken hatte ich auch @ stey

2

troll weiter, rauch dein safran von EDKA u.nimm dein badesalz, alkohol macht birne hohl! Schade um die antworten der user die dir helfen wollten u.ihre zeit verschwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb gibst du deinem Hund plüschtiere? Und sich dann wundern das Kinder angefallen werden.

Such dir/euch einen guten Hundetrainer und kümmer dich um die Erziehung. Zur Not allein.

Meinst du eventuell ein Chow-Chow? Weil Chihuahua wäre klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandon
06.03.2016, 23:32

Weshalb gibst du deinem Hund plüschtiere? Und sich dann wundern das Kinder angefallen werden.

Willst Du damit sagen das Hunde die mit einem Kuscheltier spielen Kinder anfallen?

Woher hast Du denn diese Weisheit? 😏

0
Kommentar von neununddrei
07.03.2016, 05:29

War jetzt rein hierauf bezogen. Wer er bei dem plüschtier so abgeht möchte ich nicht wissen was er in Stresssituationen beim Anblick eines solchen macht.
Ich meine es aber auch mal vom Hundetrainer gehört zu haben, auch der ganze nervige Qitschekram .

0

Ich wusste nicht, dass Chihuahua groß sind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
06.03.2016, 18:10

manche sind dick gefüttert, aber groß? Nein

2
Kommentar von wotan0000
06.03.2016, 18:10

Wir liegen falsch. Frage ich meinen Chi, ist er eine grosse Dogge. :-))

1

Ich habe gerade nachgefragt und es ist eine Mischung aus Rottweiler und Chiaua:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
06.03.2016, 18:12

Bitte ein Foto, will Rotti/Chi-Mix sehen. 

;-)

5
Kommentar von FrauFriedlinde
06.03.2016, 18:48

😱 was für ein Mix!

1
Kommentar von neununddrei
06.03.2016, 20:15

Hilfe wer war da die Mutter?

0
Kommentar von brandon
06.03.2016, 23:35
Ich habe gerade nachgefragt und es ist eine Mischung aus Rottweiler und Chiaua:)

Bist Du Dir da sicher? 😊

1

Was möchtest Du wissen?