Hunde fitnesplan

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besser abends füttern und tagsüber gar nichts. Ein mal in der Woche gar nichts fütter, am besten mittwochs, ist am einfachsten zu merken. Wenn sie nicht Stöckchen holt, mache andere Spiele mit ihr. Fahrrad fahren ist nicht geeignet. Mache mit ihr Spaziergänge, mehr,als täglich. Ein Hund braucht ein Herrchen, das viel Zeit hat. Je mehr sie draußen ist, je mehr gewöhnt sie sich an Bewegung.

Ganz einfach, setz ihn auf halbe Ration und mache etwas Training mit ihm. Etwas Radfahren an der Leine (üben) nicht mehr als 4 - 5 Minuten am Stück und langsam steigern. Aber unbedingt weniger zu fressen geben auch wenn er noch so sehr bettelt. Wasser muss natürlich immer vorhanden sein.

Was Sie gegen die Fettleibigkeit Ihres Hundes tun können Fettleibigkeit ist wahrscheinlich die meistverbreitete ernährungsbedingte Krankheit bei Hunden aus Industrieländern. Wenn noch andere gesundheitliche Probleme hinzukommen, wird Übergewicht zum großen Risiko. Wenn bei Ihrem Hund Übergewicht diagnostiziert wurde, helfen Sie ihm so beim gesunden, erfolgreichen Abspecken.

Geben Sie ihm während seiner „Diät“ keine Leckerlis, und füttern Sie ihn nicht bei Tisch. Da zu große Futtermengen der Hauptgrund für Fettleibigkeit von Hunden sind, reduzieren Sie die Tagesration Ihres Vierbeiners und verteilen sie auf zwei bis vier kleine Mahlzeiten über den Tag. Erlauben Sie Ihrem Hund nicht, so viel zu fressen, wie er will.

Wiegen Sie Ihren Hund mindestens einmal die Woche immer zur selben Tageszeit. Notieren Sie sein Gewicht.

Füttern Sie Ihren Hund nicht zusammen mit anderen Heimtieren. Ein auf Diät gesetzter Hund könnte sich sonst zusätzlich aus dem Napf seines Hausgenossen bedienen.

Füttern Sie, bevor Sie selbst Ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Lassen Sie Ihren Vierbeiner während Ihrer Mahlzeiten in einem anderen Raum warten, damit er nicht am Tisch bettelt.

Lassen Sie Ihren Hund während seiner Diät nicht ohne Aufsicht frei laufen, damit er sich nicht im Freien etwas Fressbares sucht. Achten Sie darauf, dass die Mülltonnen und -eimer fest verschlossen sind.

Informieren Sie auch Ihre Nachbarn und Freunde, damit sie Ihren Hund nicht füttern.

Quelle: http://www.kirasoftware.com/uebergewicht.php

Um Kondition aufzubauen solltest du nicht einmal am Tag mit dem Hund joggen oder Radfahren, sondern lieber mehrmals täglich, kleinere Gänge machen. Fahrradfahren und joggen sind zudem für einen übergewichtigen Hund nicht sonderlich gut, da es die Gelenke und den Kreislauf zu sehr belasten. Erstmal abnehmen und dann Radfahren und Joggen langsam!!! steigern.

LG

Ich glaube die Hunde schaffen so große strecken einfach nicht weil sie viel zu viel Fell mit sich rumschleppen müssen und ihre Knochen so schwer sind, ausserdem sind sie sehr groß,

Ich glaube auch nicht das wenn du ein Mantel mit dir rumschleppen müsstest, das du das lange aushalten würdest ;)

TygerLylly 06.07.2011, 11:38

Das is Quatsch-sowas ist reine Trainingssache!

0
teich1212 06.07.2011, 11:55
@TygerLylly

Ist es nicht, die großen Hunde haben auch oft Hüftprobleme oder Patella

0
TygerLylly 06.07.2011, 12:00
@teich1212

Kleine Hunde haben meisten mit Patella-Luxationen zu kämpfen, nicht große. Und Hüftprobleme hat auch lange nicht jeder große Hund, zudem hat es nichts damit zu tun, ob der Hund Ausdauer hat!

Ich habe zwei Jackys und eine dt. Dogge-die Dogge hält locker mit den kleinen mit!

0

Für sowas braucht man keinen Plan-ein hochwertiges Futter in angemessener Menge und regelmäßige Bewegung reichen aus!

meine hündin ist/war auch so xD

aber was dagegen hilft ist eine so eine jagt rute da laufen die hunde gerne hinterher da man die rute immer herumwirbelt! (Ist wie eine angel mit ein kleinen futterbeutel an der schnur)

das musst du dann anfangs ca. 10-15min. machen und dann kannst du dich steigern!!!

wichtig dabei ist nur das du den hund nicht (!) zwingst und überlastest!

in diese jagtroute ( im Futterbeutel) legst du ein paar Leckereien die Luna mag!)

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

LG Tryteen

Was möchtest Du wissen?