Hunde essen china?

21 Antworten

Ich würde das nicht unbedingt als Beleidigung ansehen sondern eher als Ausdruck mangelnden Wissens.

Es ist ja in der Tat so, dass China aus vielen verschiedenen Kulturen und Völkern besteht und es innerhalb Chinas große Unterschiede gibt (so hat es mir mal ein Chinese erklärt). In der Tat gibt es in China Gegenden, da werden auch schon mal Hunde gegessen, was aber auf die große Mehrzahl der Chinesen absolut nicht zutrifft.

Du könntest da eventuell in der Art antworten: "Die Behauptung, die Chinesen würden Hunde essen ist genauso wahr wie die Behauptung, die Europäer würden Frösche essen".

Hallo HeliumBoy,

wenn man will, kann man alles hinterfragen:

Wir verdrücken selbstverständlich unser Kuhfleisch, was sich
Inder keinesfalls vorstellen könnten. In Frankreich sind Froschschenkel en
vogue und in Peru gegrillte Meerschweinchen, ... .

Ich frage mich ohnehin, ob jemand, der ein Rinderfilet verputzt, das Recht hat, jemanden, der Hundefleisch verspeist, moralisch anzugehen. Gibt es Tiere erster und zweiter Klasse? ... Und wo bleibt unsere Moral, wenn wir
in Deutschland männliche Küken lebendig zerschreddern?

LG aus Berlin

Stimmt es, dass Chinesen essen Hunde, Katzen, Echsen?

essen und jedes Lebewesen auf der Erde mit Ausnahme des Menschen

...zur Frage

Warum essen Hindus und Muslime keine "heilige" Tiere wie Kühe und Schweine?

...zur Frage

popcorn & hunde...

ist es schlimm wenn hunde ein bisschen popcorn essen/fressen ? ist halt vom karneval :-)

...zur Frage

Welche Tiere darf man in Deutschland essen?

Schweine und Kühe gehören bei uns auf den Tisch. In Indien ist es verboten Kühe zu essen. In Asien stehen Katzen und Hunde auf den Speiseplan. Dürfte ich auch in Deutschland Katzen und Hunde essen?

...zur Frage

Moralische Frage: Kuhfleisch gegen Hundefleisch, was ist moralisch richtiger?

Hallo! Ich weiß nicht, ob mein Titel in die Irre geleitet haben könnte, verzeiht, falls das so sein sollte... Zuerst: ich will kein Klischee ausgraben, von wegen alle Chinesen essen Hunde! Aber es kam in den Nachrichten und deswegen sollte ja auch etwas Wahres daran sein...

Vor Kurzem war doch dieses Fest in China, bei dem der Verzehr von Hundefleisch gefeiert wurde (Tut mir Leid, wenn das nicht ganz stimmt, so richtig kenne ich mich da nicht aus, spielt aber auch für die Frage an sich keine Rolle...) Es wurde in meinem Umfeld viel diskutiert und da habe ich mich gefragt, wie moralisch es ist, wenn Menschen, die Rinderfleisch etc. essen, sagen, es wäre "barbarisch", Hunde zu essen? Was für Argumente rechtfertigt es, den Mord an Hunden für den Verzehr zu verurteilen und gleichzeitig den Mord an Rindern nicht zu berücksichtigen? Ich bin selbst kein Vegetarier, verurteile aber auch keine Chinesen, weil sie Hunde essen, da ich weiß, icb bin in dem Sinne nicht besser in Hinsicht auf Kühe.

Wie seht ihr denn diese Debatte und was denkt ihr, warum Verzehr von Hundefleisch verurteilt, der von Rinderfleisch aber geduldet, sogar gefördert wird?

...zur Frage

Was essen Chinesen eigentlich "nicht"?

Mich würde mal interessieren was die chinesen nicht essen. Man hört ja nur das sie eigentlich alles kochen und essen was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Selbst Hunde, Katzen, Schildkröten, Affen, unsw sind ja nicht sicher vor denen. Welches Tier verschmehen sie eigentlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?