[Hunde] Benutzt ihr Hundeschuhe für eure Hunde?

 - (Hund, Zubehör)

16 Antworten

Es gibt vernünftige hundeschuhe mit gummi sohle etc.

Wir haben die früher z.b beim Wandern angezogen, nicht permanent aber auf wegen wo lange so kleine Steinchen, rollsplitt etc pp liegt. Diesen Sommer hat meine Senioren Hündin Socken anbekommen, die wiese war nicht sonderlich heiß aber sie wollte trotzdem nicht rauf, dann habe ich ihr Socken angezogen und dann war sie wieder wie gewohnt auf ihrer Wiese. Seitdem sie 10 Jahre alt ist, ist sie sehr empfindlich an den pfoten.

Ich war eine kurze Zeit in Rettungshundestaffel, da wurde die vernünftigen Schuhe angezogen wenn es in einem Gebäude oder auf den wegen Scherben gab etc.

Auch viele Schutzhund haben hundeschuhe an, in Deutschland nicht so sehr aber in den warmen Länder würden die hunde sich sonst die pfoten verbrennen beim arbeiten.

Also es gibt durchaus eine Berechtigung für hundeschuhe. Für den Alltag aber komplett sinnlos.

Im normalen Alltag benutzt man solche Schuhe natürlich nicht. Aber es gibt viele Situationen, wo es Sinn macht.

  • Verletzungen
  • Alte Hunde mit empfindlichen Pfoten/wenig Standfestigkeit
  • Hunden mit sehr empfindlichen Pfoten und viel Streusalz
  • Sehr lange Belastung auf Schotterwegen
  • Diensthunde auf Einsätzen in Gebieten mit vielen Scherben/viel Eis/etc.
  • Beim Zughundesport oder auch Canicross (hab schonmal die Pfoten eines empfindlichen Hundes gesehen, der eine Vollbremsung auf Asphalt hingelegt hat.... Nicht schön)
  • Sehr heißer Asphalt und keine andere Möglichkeit zu einer kurzen Löserunde
  • Etc
Woher ich das weiß:Hobby – Hatte schon 5 Hunde aus allen Altersklassen

Schutz gegen Kälte und Eis, sowie Streusalz. Zudem bei der Suche in Fahrzeugen, so dass sie keine Kratzer verursachen.

Ja, aber nicht solche wie oben abgebildetet.

Tlw. im Bereich des Zughundesports, beim Wandern über scharfkantigen Untergrund oder künstliche Wege (Gitterroste) um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Wenn der Hund in einem Gebiet arbeiten muss das mit Glas oder ähnlichem kontaminiert ist, wenn Mal wieder mit Salz gestreut wurde, wenn der Hund eine Pfotenverletzung hat, zum Schutz vor Hitze, um Halt auf extrem glatten Untergründen zu bieten....

Meine Hunde tragen keine Schuhe, nur einmal musste einer der Wuffis einen tragen, weil er in was reingetreten war, bis das verheilt war, aber auch nur an der betroffenen Pfote.

Das auf dem Bild sieht mir aber schon sehr nach Schuhen aus, die "Handtaschen-Hunden" angezogen werden.

Was möchtest Du wissen?