Hunde, auslauf, zeit...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du bsit viel zu lange weg von zu hause. das geht nicht..

berufstaetigkeit und hundehaltung lassen sich nur unter bestimmten vorraussetzungen vereinbare: du arbeitest halbtags oder von zu hause aus, du kannst deinen hund mit zur arbeit nehmen...

freunde,familienmitgleider, nachbarn etc kuemmern sich um deinen hund -bzw gehen mid 1x eine langere gassirunde mit ihm waehrend du auf arbeit bist..

du bezahlst einen hundesitter oder eine huta..

das sind mindestens 7 std., wo der hund alleine ist. das ist too much! das kriegt der ein, zweimal hin, auch öfters, aber WOZU dann einen Hund wenn keine zeit für ihn da ist? das ist Tierquälerei, er braucht Beschäftigung, Zuwendung, aufmerksamkeit usw. stelle deine wünsche hinten an. nur weil DU dir einen genossen wünscht um nicht alleine zu sein, ... das reicht einfach nicht aus!

es ist nicht gut wenn der hund am tag so lange alleine ist ich würde das nciht so locker sehen er braucht viel zeit und zuwendung und zwar nciht nur gassi gehen :)

lg lily

8 Stunden (plus Weg zur Arbeit) sind definitiv zu lange für einen Hund.

Mehr als 5 Stunden würde ich Dir nicht empfehlen, ihn alleine zu lassen.

Bedenke auch, dass Du morgens vor der Arbeit schon mindestens 1/2 Stunde (besser 1 Stunde) mit ihm laufen und ihn körperlich und geistig müde machen musst, damit er 4 oder 5 Stunden lang schläft, während Du weg bist.

Ein Hund ist ein hochsoziales Rudeltier und Einsamkeit und Isolation ist das Schlimmste was Du ihm antun kannst.

Ein Welpe darf bis zur Pubertät NIE alleine sein, er würde Todesängste ausstehen, ein erwachsener Hund allerhöchstes 4 Stunden, aber es dauert Monate, ihm das schonend beizubringen.

Abgesehen davon ist es nicht nur die Arbeitszeit, in der der Hund allein sein muss. Du hast die Fahrt incl. Staus und Verspätungen, Einkaufen, Arztbesuche, Frisörbesuche, Freunde treffen, Kino, Theater, Fortgehen, Shoppen etc etc etc.

Das wäre kein Leben für einen Hund. :-(

nein wenn du vor der arbeit mit ihm gehst, und gleich nach der arbeit dann ist es kein problem

@ du hast keine ahnung von hunde ,sarlymm-oder?

interhalb von 8 stunden gehen menschen meist mehrsmals auf's klo - hunde muessen das auch

0

REINE ARBEITSZEIT; 8 STUNDEN,

Anfahrtsweg,..+ zurück nach hause,... gesamt ca. 1 stunde,...

FALLS du mal was einkaufst,..auf einen kaffe gehst..der-oder-oder,..sind da schnell mal !! 10 stunden !! zusammen,....daher NEIN

Was möchtest Du wissen?