Hunde ausführen bei Minijobzentrale anmelden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wie oft machst du das ? Ich glaube der Hundebesitzer sollte dich melden. Wenn du Hartz IV beziehst, dann mußt das der Behörde melden...

Wenn du mehrere Hunde von verschiedenen Besitzern im Laufe der Wochen ausführst, dann mußt du dich wohl selber bei der Jobzentrale melden...

Du mußt auch Buch über deine Einnahmen führen.

Emmy

ich gehe nicht davon aus das du soviel verdienst

Verdient ein Minijobber für typische haushaltsnahe Tätigkeiten wie Waschen, Putzen, Bügeln, Kinderbetreuung oder Gartenarbeit nicht mehr als 450 Euro im Monat (bis Ende 2012: 400 Euro), muss der private Arbeitgeber den Minijobber bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See anmelden (Minijob-Zentrale, 45115 Essen).

gefunden unter http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-31461/haushaltshilfe-so-zahlt-das-finanzamt-minijobber-im-haushalt-die-neuen-regeln-minijobber-anmelden_aid_999594.html

eine schöne weihnachtszeit !!!

Nicht du musst dich bei der Minijobzentrale anmelden. Das wäre die Aufgabe des jeweiligen Arbeitgebers. Aber viele wollen kleine Gefälligkeitsjobs gar nicht anmelden, weil es mit weiteren Kosten verbunden ist.

Was möchtest Du wissen?