Hunde Agility

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach doch Outdoor-Agility. Im Wald sind immer gestapelte Baumstämme, über die der Hund klettern kann oder umgefallene Bäume üder die er balancieren kann. Da siehst Du dann, ob es ihm überhaupt Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doggylove200
29.06.2014, 10:00

okay, das ist eine gute Idee, danke

1

Da hätten wir den Blumenkasten oder das Regalbrett, die zwischen zwei Stühlen eine echte Herausforderung für vierbeinige Hindernisläufer darstellt. Falls Sie keinen Kriechtunnel im Kinderzimmer haben (für Kind und Hund gemeinsam ein Riesenspaß!) stellen Sie einfach zwei bis drei Stühle hintereinander auf und hängen Sie eine Decke darüber – fertig ist der Tunnel. Die Stuhlbeine sollen aber nicht zu kurz sein, der Hund sollte seinen Kopf noch heben können. Bei kleinen Hunden bietet sich an, sie nicht unter den Stühlen hindurch kriechen, sondern sie von Sitzpolster zu Sitzposter springen zu lassen. Sie können ein Regalbrett auf zwei Getränkekisten legen und den Hund drüber laufen lassen.

LG narnia0fan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch viele Hindernisse, die ganz normal sind. . . Also z.b. schaufel, Besen auf büchern/Katalogen...oder schuhkartonks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?